100 x die bunte Welt im Roten Meer: Fotogalerie Coraya-Bucht, Ägypten

Kurzurlaub in Ägypten an der Coraya-Bay, Rotes Meer. Fotogalerie und “Diaschau” Unterwasserwelt Die folgenden Bilder entstanden im Dezember 2014 auf mehreren Schnorchel-Gängen. Fotografiert habe ich mit einer Canon PowerShot D10. Inzwischen gibt es ... weiterlesen »

Ruhe und Gelassenheit in Laos: 4000 islands – wo Zeit noch nicht so wichtig ist

m4s0n501 Unbeschreibliche Gelassenheit und Ruhe, die dieses Land in sich trägt Ein Gastbeitrag von Manni aus seinem Blog Andersmond 14 Stunden Busfahrt, 2 Reifenwechsel, mehrere Kühlwasserfüllungen später und einen großen Wunsch im Kopf, den Wunsch, an ... weiterlesen »

Zu Fuß durch Zululand: Nashörnern auf der Spur

Eine Safari zu Fuß unter wilden Tieren in Südafrika   Kurz nach 7 Uhr morgens hebt die Fokker 27, eine Zwei- Propeller- Maschine der Fluggesellschaft COMAIR, von der Startbahn des Flughafens Johannesburg ... weiterlesen »

So wird dein London Urlaub zum Schnäppchen. 11 Wege, wie Du kräftig Geld sparen kannst!

Ein London Urlaub muss nicht teuer sein! Die oft als teuer verrufene Stadt hat viel zu bieten was umsonst ist. Und das Beste, du muss nicht auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons verzichten! ... weiterlesen »

In TRIEST steppt der Bär

Triest: Barcolana, Musik-Event und historisches Flair Servus, Griaß di und MoinMoin, Der Leuchtturm: Faro di Vitoria ich hatte das Thema mit Italien und den Göttern und dem Leben ja erst grad eben ... weiterlesen »

Chiemgau, Hochfelln: Fromme und Ausgezogene in luftiger Höh

Zum “Fellnerfest” auf den Gipfel (Chiemgau-Ausflug 2009, Teil 2) Nach einem herzhaften Frühstück auf der Gartenterrasse unserer Pension bei Grassau fahren wir immer den Bergen entlang nach Bergen. Dort angekommen sind wir bass ... weiterlesen »

Wandern über den Kreidefelsen: Der Rilke-Weg am Golf von Triest

Smutje Rosa verwöhnt uns mit einem neuen Gastbeitrag. Servus,Griaß di und MoinMoin, wo ein schöner Fleck Erde mit gemäßigtem Klima, da findet sich auch immer Prominenz aus Geschichte und Kultur. Und wo ... weiterlesen »

Highlights 2014: Portugal-Reise. Genussvoller Alentejo

Schade, dass interessante Beiträge in den Weiten des WWW verschwinden, besonders bei der “Tagebuch”-Philosophie der WordPress-Technik. Was nicht zum aktuellen Tagesgeschehen angezeigt wird, versickert in den Tiefen der klimatisierten Serverräume unserer Zeit. Umso ... weiterlesen »

Bad Wörishofen lockt mit Südsee-Wellness

Auf der Wellness-Welle schwimmen eine ganze Reihe von Anbietern. Vom Wellness-Müsli zum Wellness-Urlaub. Echte “Wellness”, also die, die wirklich gut tut, bietet das Eintauchen in die fluorid- und jodidhaltigen Mineral-Therme von Bad Wörishofen. ... weiterlesen »

Zu Gast bei Graf Dracula im Wohnzimmer. Unterwegs in Rumänien (4)

In diesem Teil 4 der Fotoschau verlassen wir Sighisoara (Schässburg) und erreichen Kronstadt (Brasov).  Wir übernachten hoch oben auf den Karpaten im höchstgelegenen Gebirgsort Rumäniens und besuchen Draculas Burg in Bran. Auf der Fahrt Richtung Tulcea ... weiterlesen »

Unterwegs in Rumänien. Teil 3: Von Sibiu nach Sighisoara (Schässburg)

Dieser Teil 3 der Fotoschau führt uns von Sibiu über Bazna und die Wehrkirche Bojan nach Sighisoara (Schässburg). Eine Fortsetzung unserer Rundreise von und bis Bukarest. Die Straßen in Transsilvanien (auch Siebenbürgen genannt) ... weiterlesen »

1001-ReiseBerichte.de – Die Basis-Seite für deutschsprachige ReiseBerichte

Nicht 1001, nicht 2002, nicht 3003: Über 3.500 Reiseberichte aus aller Welt in der Sprache des ReiseWeltmeisters, nämlich deutsch, und (noch nicht) chinesisch – das findet man seit Mitte der 1990er Jahre ... weiterlesen »

 

Willkommen bei ReiseFreaks ReiseBlog!

Südafrika Westcoast Lamberts Bay fliegender Cape Gannet Kolonie

Die Mitteleuropäer reisen gerne und viel.

Wir haben mit dem Internet alle Mittel zur Hand, um viel Informationen in kürzester Zeit einzufangen. Doch allzu viel kann auch ungesund sein – mit der Menge ungefilterter Informationen steigt das Brummen im Oberstübchen an, und viele von uns gehen aus lauter Frust vor zu viel Information wieder ins Reisebüro und buchen dort.

 

 

 

Schade! Dabei braucht man doch wirklich nur ein paar Seiten, und man kommt schnell auf den “grünen Zweig”.

Diese Seite will dabei helfen, mit kurzen, knappen Informationen zur vergnüglichen Reiseplanung beizutragen.

Viel Spaß damit!

Der ReiseFreak - mehr Reise brauch' ich nicht

100 x die bunte Welt im Roten Meer: Fotogalerie Coraya-Bucht, Ägypten

076 Rotmeer-Wimpelfisch (Heniochus intermedius)  Ägypten Dez 2014 - Marsa Alam - Coraya Bay IMG_0624
m4s0n501

Kurzurlaub in Ägypten an der Coraya-Bay, Rotes Meer.

Fotogalerie und “Diaschau” Unterwasserwelt

Die folgenden Bilder entstanden im Dezember 2014 auf mehreren Schnorchel-Gängen. Fotografiert habe ich mit einer Canon PowerShot D10. Inzwischen gibt es schon neuere Modelle, z.B. die Canon PowerShot D30 Digitalkamera.

Den Fischen habe ich die wissenschaftlichen und deutschen Namen zugeordnet, so weit ich das verstanden und über Nachschlagewerke bzw. via Internet-Recherche herausbekommen habe. Ich bin Laie auf dem Gebiet der Fischbestimmung. Wer also Fehler findet, bitte am Ende der Seite kommentieren. Danke!

 

 

 

 

Flughafen Frankfurt: Problemlos Waffen durch die Passagierkontrolle?

Lufthansa Flughafen München

Verdeckte Kontrollen am Frankfurter Flughafen

Jedes 2. Mal mit Waffen oder anderen nicht erlaubten Gegenständen durch die Kontrolle

Einmal um die ganze Welt, in den Taschen nicht viel Geld: Schon ab 1.500€ bist Du dabei

verkleinert-Namibia Sossusvlei Moses (klein,Rückenansicht)  mit Himmel Düne

Mit 1500 Euro bist Du dabei – schreibt  Bernd Kubisch auf SPIEGEL ONLINE :

Das war die Flut. 10 Jahre Tsunami – was hat sich verändert?

Tsunami Hazard ZoneBy: miguelb - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

Ein Interview mit Ulrich Heuer, Leiter des TUI Krisenstabs

Hannover (ots) – Hannover, 18. Dezember 2014.

Frage: Gibt es zehn Jahre nach dem Tsunami noch Auswirkungen im Reiseverhalten oder buchen die Urlauber schon lange wieder so wie vor der Katastrophe?

Tel Aviv – Wo der Puls Israels schlägt. Jetzt neu: MERIAN Tel Aviv

MERIAN Tel Aviv: Israel aktiv erleben

Hamburg (ots) – Quirlige Stadtviertel, weiße Bauhaus-Architektur, osmanische Stadtpalais und dazu die spannendsten Restaurants, Bars und Designerläden des Landes – am 18. Dezember 2014, erscheint der 140 Seiten starke neue MERIAN über Tel Aviv in einer Auflage von 100.000 Exemplaren. In seiner aktuellen Ausgabe stellt MERIAN die modernste und welt-offenste Stadt des Nahen Ostens vor.

Nicht dunkel genug? Für knapp 100€ zu zweit in den Schwarzwald

By: ptwo - CC BY 2.0

TopSeller beim Anbieter animod ist das Kronen Hotel in Bad Liebenzell. Dieses ist nur für  kurze Zeit wieder im Programm (nur bis 31. Dezember).

Neujahr 2015 in Venedig: Eine Explosion der Sinne!

Venedig venezia-fuochi-capodanno-766x297

Venezia; was für ein toller Tipp für einen super tollen Start ins 2015! Die romantische und geheimnisvolle Stadt auf dem Wasser lässt immer und immer wieder den Atem stocken, und die Augen weit aufsperren! Umso mehr, wenn du um Mitternacht auf dem Markusplatz stehst, mit  Rührung dem Schweif des mega Feuerwerks zum Himmel folgst und mit einem innigen Busserl zum neuen Jahr anstößt.

Es gibt eine reiche Auswahl an Unterkünften in und rund um Venedig, die auch in bescheidenere Budgets passen.

Schon mal im Knast gepennt? Südafrikas ungewöhnliche Schlafplätze

Südafrika KwaZulu Natal Zulu-Hütte Touristendorf

Ein echtes Zulu-Dorf, ein ehemaliges Gefängnis oder ein Zug direkt am Strand: In Südafrika wird Übernachten zum Erlebnis, fernab vom klassischen Hotelzimmer.

Frankfurt, 11. Dezember 2014. Südafrikas Unterkünfte sind so vielfältig wie das Land selbst und machen nach ereignisreichen Tagen auch die Nacht zu einem echten Highlight. Ungewöhnliche Schlafgelegenheiten begleiten die Reisenden ins Reich der Träume und garantierten eine ganz besondere Art der Erholung.

Wer hat an der Uhr gedreht? Sag mir bitte, wie spät ist es gerade in Thailand?

Uhr - Erster Tag   Dillingen Bahnhof

Rätsel für Mathematik-Genies und andere Gscheithafn

Wenn das Flugzeug von München nach Thailand ca. 10 Stunden unterwegs ist, wie lange braucht dann die Erde, sich unter dem Flieger wegzudrehen (oder dreht sie sich gar mit dem Flieger) und wann kommt die Kiste dann in Bangkok an?

Wie ist die Zeitdifferenz zwischen hier und dort?

Kann ich jetzt anrufen oder hole ich den Typen aus dem Bett – oder vom Surfbrett?

Fragen über Fragen, doch mit ein paar Hilfsmitteln kommen wir schon bald auf des Pudels Kern.

WLAN im Hotel: Oft eher schleppend

By: Blaise Alleyne - CC BY 2.0

Auf zwei Websites kann man vorab prüfen, wie schnell das WLAN in Hotels ist.

Ruhe und Gelassenheit in Laos: 4000 islands – wo Zeit noch nicht so wichtig ist

Laos Don Det
aus dem Reiseblog von
http://www.andersmond.com/

Unbeschreibliche Gelassenheit und Ruhe, die dieses Land in sich trägt

Ein Gastbeitrag von Manni aus seinem Blog Andersmond

14 Stunden Busfahrt, 2 Reifenwechsel, mehrere Kühlwasserfüllungen später und einen großen Wunsch im Kopf, den Wunsch, an ein richtig weiches und angenehmes Bett! Die Anreise mit dem Bus vom kambodschanischen Siem Reap in die südlaotische Stadt Pakse ist nicht gerade eine Fahrt für Luxuspüppchen. Wir sind aber nun mal keine Luxuspüppchen und haken die schier endlos lange Fahrt auf den holprigen Strassen als “Musst-du-mal-erleben-Abenteuer” ab. Der Bus ist fast ausnahmslos mit Backpackern gefüllt und gibt hervorragend Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit Anderen.

Das gemeinsame Jammern über die lange Fahrt und das gemeinsame Sich wundern über die Strassen, Busse und deren Fahrer verbindet schließlich und man kommt sehr leicht ins Gespräch. Selbst den 3 Mönchen, die sich ebenso in unserem Bus befanden, dauerte die ganze Geschichte etwas zu lang und nutzten jede noch so kleine Unterbrechung der Fahrt für eine Zigarettenpause. Mönche als Kettenraucher? WTF…. ;)

ReiseJournal 49/2014: ReiseNews und ReiseBerichte. Alles für Urlaub, Ferien, Reise, Südafrika-Kaleidoskop.

verkleinert-Namibia Sossusvlei Moses (klein,Rückenansicht)  mit Himmel Düne

Der Newsletter für das gepflegte FERNWEH

ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte

Deutsche Bibliothek:         ISSN 2191-8546

Dieser Newsletter erscheint woechentlich bis 14-taegig.

49. Kalenderwoche 2014

aufbereitet und zusammengestellt
von der Redaktion von
http://ReiseFreak.de und http://1001-ReiseBerichte.de
Bitte nach dem Lesen *nicht gleich entsorgen*,
sondern an gute Freunde *WEITERSENDEN*. Danke!

ReiseFreaks ReiseBlog
ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen
http://ReiseFreak.de

 

ReiseFreaks ReiseBlog

ReiseFreaks ReiseBlog

Hilfreiche ReiseLinks zum Sparen beim Buchen:
http://urlaub.ReiseFreak.de

Foto des Tages: Kopfüber in der Gletscherspalte…

… soll möglichst niemand verschwinden. Daher also dieses aussagekräftige Schild, das ich auf dem Kitzsteinhorn aufgenommen habe. Dort war ich unterwegs, um

  1. zu testen, ob ich als Körperbehinderter einigermaßen anspruchsvolle Hänge hinunter komme, ohne mir Knochenbrüche zuzuziehen und
  2. das Phänomen der vielen tausend Araber zu bestaunen, die ihren Sommerurlaub rund um den Zeller See verbringen, weil sie zu Hause  ein echtes Problem mit unserem allzu heiß herunter brennenden Gestirn haben.

 

 

image

MUSS das denn sein? Wenn Weihnachtsmärkte sexy, schrill, schwul sind, wo bleibt dann der Sinn von Weihnachten?

WeihnachtsmarktBy: dierk schaefer - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

Das sind die schrägsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

FOCUS-Online-Autorin Julia Pfanner berichtet:

GEO Special Südafrika. Da wird mir warm um’s Herz.

geo südafrika klein

Das passt mir jetzt gut: Ab in den Sommer – nach Südafrika!

 

Hamburg (ots) – Südafrika erfreut sich wachsender Beliebtheit: Kamen 1994, am Ende der Apartheid, lediglich 600.000 Besucher ins Land, sind es nun jährlich rund 9,6 Millionen. Darunter erstmals über 300.000 Deutsche. Anlass genug für die GEO Special-Redaktion, das Land am Kap in seiner neuesten Ausgabe vorzustellen: In opulenten Bildstrecken führt das Heft durch die grandiosen Kulissen der Nationalparks mit ihren “Big Five”; GEO-Special-Reporter tauchten vor der Küste, an der sich Indischer und Atlantischer Ozean treffen; sie erkundeten die besten Adressen von Kapstadt und die schönsten Lodges in der Wildnis; verraten, wie eine Tour entlang der Garden Route noch spannender wird und welche Wanderungen sich wirklich lohnen.

Überraschung von der Reisefront: Das unglaubliche Comeback der (Offline-) Reisebüros

Curaçao. By: Thomas van de Weerd - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

Viele Urlauber suchen wieder eine persönliche Beratung, ehe sie sich für ein Angebot entscheiden

schreibt Michael Kuntz, Abu Dhabi, in seinem Artikel

Zu Fuß durch Zululand: Nashörnern auf der Spur

Nashorn im Umfolozi Nationalpark, Südafrika

Eine Safari zu Fuß unter wilden Tieren in Südafrika

 

Kurz nach 7 Uhr morgens hebt die Fokker 27, eine Zwei- Propeller- Maschine der Fluggesellschaft COMAIR, von der Startbahn des Flughafens Johannesburg International sanft ab. Ziel meiner Reise ist es, zwei verschiedene Wildreservate im Zululand, Teil der Provinz KwaZulu – Natal, zu erkunden. Kaum haben wir Reiseflughöhe erreicht – immer noch sind Details der unter uns weggleitenden märzgrünen Landschaft gut zu erkennen- beschreibt der Kapitän die Flugroute und gibt das Wetter in Richards Bay, unserem Zielflughafen durch. Flugdauer: 1 Stunde und 20 Minuten. Durch den Flug spart man sich 5-6 Stunden Autofahrt.

Begleite Petra und Klaus 100.000 km entlang der Panamericana durch Lateinamerika

Zentralamerika: Guatemala Bild copyright Klaus Vierkotten

ReiseBuch: Panamericana südwärts – Eine Abenteuertour durch Lateinamerika

Drei Jahre mit dem Wohnmobil unterwegs

 

Nach 25 Berufsjahren krempeln Petra und Klaus Vierkotten ihr Leben komplett um und starten mit ihrem Allrad-Wohnmobil zu einer dreijährigen Reise durch Lateinamerika. Diese Erlebnisse hat Klaus Vierkotten in dem Buch „Panamericana südwärts“ festgehalten. Ich fand die Idee einer solchen Reise so faszinierend, dass ich mit Klaus Vierkotten gesprochen habe.

Das ist der Hit! Trend-Reiseziele für Deinen Urlaub 2015

By: Sébastien Bertrand - CC BY 2.0

Diese Reiseziele sind die Geheimtipps für 2015

vorgestellt von der Reiseredaktion der Zeitung DIE WELT:

So wird dein London Urlaub zum Schnäppchen. 11 Wege, wie Du kräftig Geld sparen kannst!

London Tower Bridge
Copyright Lydia vom Blog
http://on-a-journey.jimdo.com

Ein London Urlaub muss nicht teuer sein!

Die oft als teuer verrufene Stadt hat viel zu bieten was umsonst ist. Und das Beste, du muss nicht auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons verzichten! Wie du kräftig Sparen kannst und trotzdem viel erlebst? Mit diesen 11 einfachen Tipps wird das Geldsparen in der Weltmetropole zum Kinderspiel.

 

Ein Gastbeitrag von Lydia vom Blog “On a Journey” (Link am Ende des Beitrages)


Get Widget