Mit dem Heißluftballon quer durch Lappland

Everybody ready for take off? Hmm, diese Frage musste ja irgendwann kommen. Und eigentlich sollte  meine Antwort jetzt laut und deutlich „JA“ lauten, aber irgendwie bin ich mir gar nicht mehr so ... weiterlesen »

3 x tief unter der Erde: Mit Manrique ins Innere des Vulkans [Lanzarote]

Wer kennt sie nicht, die süßen Erdmännchen der Augsburger Puppenkiste? “Tief unter der Erde, ja da ist es schön, hollaridi, hollarido…” tönte es da aus den Schwarzweiß-Fernsehern, während der “Kleine König Kalle Wirsch” und ... weiterlesen »

Frieren auf Lanzarote: Warum eine Wärmeflasche hilfreich gewesen wäre

Inseln des “ewigen Frühlings”? Wer dem europäischen Winter entfliehen will, geht woanders hin Wie bitte, Eberhard? Du empfiehlst tatsächlich, eine Wärmeflasche auf die “glückselige Insel” Lanzarote mitzunehmen? (*) Eine Insel, die zu ... weiterlesen »

Lanzarote und die Yellow Submarine: Wie ich der Sache in einem U-Boot auf den Grund ging

Rochen, Seeigel, Schiffswracks: 32 Meter unter dem Meeresspiegel Vor dem Sporthafen Puerto Calero taucht aus den grauen Fluten des Atlantiks ein gelbes Ungetüm auf: Warum muss ich jetzt an einen der bekanntesten ... weiterlesen »

Der Welt aufs Dach gestiegen: Taubenstein, Spitzingsee (Oberbayern)

Die Welt von oben: Schliersee, Spitzingsee. Bergstation Taubensteinbahn DIE WETTERVORHERSAGE IST SCHULD! Weil sie mit einem freundlichen Wochenausklang lockte, zogen wir ins Tegernseer Tal. Und prompt waren wir dort, hatten wir schönstes ... weiterlesen »

Kapstadt – wo alles anfing. Lieschenradieschen reist an die Südspitze Afrikas

Lieschenradieschen zeigt uns in diesem Gastbeitrag die “Mother City” der Südafrikaner. Am 8.August war es endlich so weit, nach 11 Stunden Flug bin ich in Kapstadt angekommen. Eine wunderbare Stadt, die ich nur ... weiterlesen »

Im Heißluftballon über Südafrika: Zuerst Abenteuer, dann Urkunde

Mit dem Heißluftballon unterwegs Minus 1 Grad zeigt die elektronische Laufschrift eines Elektriker- Geschäftes am Stadteingang von Pretoria, als ich zu früher Stunde die Autobahn verlasse. Anfang Juni, das bedeutet in Südafrika ... weiterlesen »

Türkei: Winterreise zu den Tanzenden Derwischen nach Konya

“Komm, komm, komm, komm wieder, ob Du nun Christ, Jude oder Atheist bist – unser Heim ist nicht die Stätte der Hoffnungslosigkeit. Selbst wenn Du Dein Gelöbnis hundertmal gebrochen hast – komm wieder! “ ... weiterlesen »

Der Sonne entgegen: Urlaub am Roten Meer. Die Coraya-Bucht in Ägypten bei Marsa Alam

  Eine Woche an der Coraya-Bay im Hotel Dar el Madina Das Nebelloch Dillingen kann einem schon manchmal auf den Geist gehen. Mehr als (gefühlte)  8 Wochen keine Sonne, das würde auch ... weiterlesen »

100 x die bunte Welt im Roten Meer: Fotogalerie Coraya-Bucht, Ägypten

Kurzurlaub in Ägypten an der Coraya-Bay, Rotes Meer. Fotogalerie und “Diaschau” Unterwasserwelt Die folgenden Bilder entstanden im Dezember 2014 auf mehreren Schnorchel-Gängen. Fotografiert habe ich mit einer Canon PowerShot D10. Inzwischen gibt es ... weiterlesen »

Ruhe und Gelassenheit in Laos: 4000 islands – wo Zeit noch nicht so wichtig ist

Unbeschreibliche Gelassenheit und Ruhe, die dieses Land in sich trägt Ein Gastbeitrag von Manni aus seinem Blog Andersmond 14 Stunden Busfahrt, 2 Reifenwechsel, mehrere Kühlwasserfüllungen später und einen großen Wunsch im Kopf, den Wunsch, an ein ... weiterlesen »

Zu Fuß durch Zululand: Nashörnern auf der Spur

Eine Safari zu Fuß unter wilden Tieren in Südafrika   Kurz nach 7 Uhr morgens hebt die Fokker 27, eine Zwei- Propeller- Maschine der Fluggesellschaft COMAIR, von der Startbahn des Flughafens Johannesburg ... weiterlesen »

 

Willkommen bei ReiseFreaks ReiseBlog!

Südafrika Westcoast Lamberts Bay fliegender Cape Gannet Kolonie

Wir Mitteleuropäer reisen gerne und viel.

Wir haben mit dem Internet alle Mittel zur Hand, um viel Informationen in kürzester Zeit einzufangen. Doch allzu viel kann auch ungesund sein – mit der Menge ungefilterter Informationen steigt das Brummen im Oberstübchen an, und viele von uns gehen aus lauter Frust vor zu viel Information wieder ins Reisebüro und buchen dort.

 

 

 

Schade! Dabei braucht man doch wirklich nur ein paar Seiten, und man kommt schnell auf den “grünen Zweig”.

Diese Seite will dabei helfen, mit kurzen, knappen Informationen zur vergnüglichen Reiseplanung beizutragen.

Viel Spaß damit!

Der ReiseFreak - mehr Reise brauch' ich nicht

m4s0n501

Mit dem Heißluftballon quer durch Lappland

Ausblick vom Heißluftballon über LapplandCopyright Melanie vom Blog http://goodmorningworld.de/

Everybody ready for take off? Hmm, diese Frage musste ja irgendwann kommen. Und eigentlich sollte  meine Antwort jetzt laut und deutlich „JA“ lauten, aber irgendwie bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich wirklich „ready“ bin…

Ziemlich wackelig ist es hier im Korb! Und überhaupt… Gibt’s hier keine Sicherheitsgurte? So wie im Flugzeug vielleicht?

Ja, bereit… piepse ich kleinlaut und mache mal sicherheitshalber die Augen zu. Vielleicht passiert dann ja nix… Die heiße Luft zerrt ganz schön an den Leinen und unsere Bodencrew kann den Ballon ohnehin nicht mehr lange festhalten. Also geht´s los, ob ich will oder nicht!

5 heiße Tipps für die Traumreise zum Traumpreis

076 Rotmeer-Wimpelfisch (Heniochus intermedius)  Ägypten Dez 2014 - Marsa Alam - Coraya Bay IMG_0624

Berlin (ots) – Die Internationale Tourismus-Börse in Berlin (ITB) wird Verbraucher auch in diesem Jahr wieder zum Reisen animieren. Mit ein paar Kniffen bei der Buchung lässt sich die Traumreise auch zum Traumpreis buchen. Das Ratgeberportal Sparwelt.de (http://www.sparwelt.de) hat die wichtigsten Tipps für die Urlaubsbuchung zusammengestellt.

Malediven: Traumziel Nr. 1. Strand, Ruhe, Erholung sowie Zweisamkeit

Malediven. By: bjoern - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

Aktuelle TUI Marktforschungsstudie: Jeder Zweite wünscht sich den Partner im Traumurlaub an der Seite

Hannover (ots) – Aktuelle TUI Marktforschungsstudie: Strand beliebter als Meer und Großstadt.  Urlauber suchen vor allem Ruhe und Erholung, sind aber auch interessiert an Land und Leuten.

Beim Thema Traumurlaub denken die Deutschen vor allem an Strand, Ruhe und Erholung sowie Zweisamkeit mit dem Partner. Gleichzeitig ist auch das Interesse an Land und Leuten sehr hoch. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage unter 1.031 Deutschen, die TUI (*) Mitte Februar anlässlich der weltgrößten Tourismusmesse ITB gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut YouGov durchgeführt hat.

Horrorszenario Flugzeugabsturz: Dieser Artikel macht Hoffnung

Kaisergebirge, links Kufstein Heimflug Ägypten 2010 IMG_0589

“Selbst bei einer Bruchlandung sind die Überlebenschancen statistisch gesehen erstaunlich viel höher als man denkt” – beruhigt uns  FOCUS Online:

TV-Tipp: Warschauer Welten – Versteckte Orte in der polnischen Hauptstadt

WarschauBy: Sören Kohse - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

phoenix-Erstausstrahlung: Mein Ausland

Bonn (ots) – In einem alten blauen Polizeiwagen der Marke Nysa begeben sich Korrespondentin Griet von Petersdorff und ihr Team vom ARD-Studio Warschau auf eine Reise durch die polnische Hauptstadt. Sie entdecken verborgene Welten, die sonst leicht übersehen werden.

Kanarische Inseln bringen das “beste Klima der Welt” auf die ITB

Unterhalb des Vulkans TEIDE auf Teneriffa

Madrid/München (ots) – “Die Energie erwartet Dich” und “Die kanarische Art zu surfen” – so lauten die vielversprechenden Titel der beiden neuen Kampagnen, die die Kanarischen Inseln ihren Besuchern auf der internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin präsentieren. Die Kampagnen stellen die einzigartigen klimatischen Bedingungen und das vielfältige Angebot an Aktivitäten auf der Inselgruppe in den Vordergrund.

Foto des Tages: Lava-Pool auf Lanzarote

Multi-Talent César Manrique hat eine teils eingefallene Lavaröhre auf der Kanaren-Insel Lanzarote in ein Gesamtkunstwerk umgebaut – samt Pool und Konzerthalle: Die Jameos del Agua

Mehr zum Thema Lanzarote hier

2 kostenlose Kreditkarten, ohne die im Ausland wenig geht. Wie im Ausland gebührenfrei zahlen und an Bargeld kommen?

mag1 Malawi-Scan-014

Wieder und wieder werde ich gefragt: “Hör mal, ReiseFreak, wie komme ich im Ausland gebührenfrei an Bargeld?”

Und schon seit Jahren lautet die Antwort:

High Life: Zum Kiffen nach Denver

marihuana By: Isabel Mancera - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

Über den Drogen-Tourismus in den USA berichtet Kira Hanser, DIE WELT:

3 x tief unter der Erde: Mit Manrique ins Innere des Vulkans [Lanzarote]

Fundacion César Manrique,   Lanzarote

Wer kennt sie nicht, die süßen Erdmännchen der Augsburger Puppenkiste?

“Tief unter der Erde, ja da ist es schön, hollaridi, hollarido…”

tönte es da aus den Schwarzweiß-Fernsehern, während der “Kleine König Kalle Wirsch” und seine Bundesgenossen durch die Tunnel im Erdinneren wanderten.

So ähnlich kommt man sich auf Lanzarote vor. Ziemlich viel, was der Tourist besichtigen kann, hat etwas mit den Tiefen der Vulkaninsel zu tun. Ohne den genialen Maler, Architekten, Bildhauer, Umweltschützer und Designer César Manrique wäre das in dieser Form sicher nicht möglich gewesen.

Selbst dann, wenn es hoch hinaus geht, auf den “Mirador del Rio“, gestaltet er diese Aussichtsplattform noch im Stil einer Höhle mit Panorama-Ausguck.


Get Widget