Israel 2015, Teil 2: Von Tel Aviv nach Akko – immer am Mittelmeer entlang

Von der Neuzeit bis ins tiefe Mittelalter Im Anflug auf die Hauptstadt von Israel: Tel Aviv. Vom “Frühlingshügel”, wie die Stadt auf deutsch übersetzt heißt, kann ich von hier oben nichts erkennen. ... weiterlesen »

Die Toiletten Odyssee und 4 andere, skurrile Reiseerlebnisse

Manchmal gibt es auch Reiseerlebnisse, die bleiben einem im Kopf nicht etwa, weil sie besonders schön oder besonders aufregend waren, sondern weil sie so absurd sind und deshalb unvergessen bleiben. Hier kommen ... weiterlesen »

Travel Istanbul: Die besten Insidertipps. 5 Alternativen zu Hagia Sophia & Co.

Warst Du schon mal in Istanbul? Hast Du Dich bereits von der orientalischen Stimmung, den trubeligen Märkten und den atemberaubenden Aussichten verzaubern lassen? Ganze zehn Tage durfte ich in dieser faszinierenden Stadt ... weiterlesen »

Israel 2015, Teil 1: Hat’s geschmeckt und wie hast Du geschlafen?

Die beste Grundlage, 1 Woche Israel zu erleben Wer fliegt schon nach Israel, um dort darüber zu berichten, wie er geschlafen und gegessen hat? Nur ein Hotelblogger oder Foodblogger. Soll der/die doch bloggen, ... weiterlesen »

Long long time ago: Vor fast 33 Jahren in Israel [Vintage]

Eine Woche von zu Hause weg – um den christlichen und anderen historischen Spuren im “Heiligen Land” zu folgen. Zur Vorbereitung einer erneuten Israel-Reise habe ich meine Souvenirs und Dias (ja, damals, ... weiterlesen »

Krakau: Bin ich hier im Märchen, oder was?

Krakau, die Märchenstadt Polens Mit den verwinkelten Gassen, alten Gebäuden und Pferdekutschen meint man manchmal, sich Mitten in einem Märchen zu befinden, tatsächlich aber ist man in Krakau. Meiner Meinung nach die schönste Stadt ... weiterlesen »

Ghana: Meine Liebeserklärung

Akwaaba Akwaaba. Willkommen. Das ist das erste, was Dir begegnet, wenn Du gerade erst 5 Minuten ghanaischen Boden unter den Füßen hast. Akwaaba. Das Schild, das über dem Eingang des Kotoka International Airports ... weiterlesen »

Südafrika: Luxus in der “verlorenen Stadt”. Ein Märchen im afrikanischen Busch

Golf und Spielautomaten in “Lost City” Telefonieren auch auf dem stillen Örtchen Als wir an einem sonnigen Freitagabend im März an einem Trockenwald von Korallen – und Kamelfußbäumen vorbei über eine verzierte ... weiterlesen »

Weil der Frühling lockt: Mit der Bummelbahn vom Donautal an den Starnberger See

Ein Frühlingsausflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln – mit kleinen Hindernissen Zur Bummelbahn komme ich später noch. Zunächst geht es mit der Donautalbahn von Dillingen nach Donauwörth, von dort weiter nach Augsburg, danach Richtung ... weiterlesen »

Abgebrannt am Straßenrand: Auf Jobsuche in Australien

360° Australien: Von Adelaide nach Perth (Teil 4) Habt ihr euch schon mal gefragt, wie eigentlich diese köstlichen, vollrotglänzenden Erdbeeren und Kirschen aus dem Supermarkt, in diese niedlichen, transparenten und angeblich klinischreinen ... weiterlesen »

Bist Du reif für eine Küstenwanderung auf Lanzarote? Los geht’s in Puerto del Carmen [zahlreiche Fotos]

Wir nehmen den Vormittags-Shuttlebus von unserem Hotel in Puerto Calero. Weil Puerto del Carmen nur ein paar Kilometer entfernt liegt, erreichen wir bald schon den einzigen Halt, von dem es nur wenige Minuten ... weiterlesen »

Bist Du Gartenliebhaber? Dann genieße die Blütenpracht auf der Insel Mainau

Wir freuten uns auf den sonnigen Tag, den uns die Wettervorhersage versprach. Umweltbewusst ließen wir unsere Karosse in der Garage und nutzten die Bahn. Mit der Donautalbahn von Dillingen nach Ulm angereist, ... weiterlesen »

 

Willkommen bei ReiseFreaks ReiseBlog!

Südafrika Westcoast Lamberts Bay fliegender Cape Gannet Kolonie

Wir Mitteleuropäer reisen gerne und viel.

Wir haben mit dem Internet alle Mittel zur Hand, um viel Information in kürzester Zeit einzufangen. Doch allzu viel kann auch ungesund sein – mit der Menge ungefilterter Informationen steigt das Brummen im Oberstübchen an, und viele von uns gehen aus lauter Frust vor zu viel Information wieder ins Reisebüro und buchen dort.

 

 

 

Schade! Dabei braucht man doch wirklich nur ein paar Seiten, und man kommt schnell auf den “grünen Zweig”.

Diese Seite will dabei helfen, mit kurzen, knappen Informationen zur vergnüglichen Reiseplanung beizutragen.

Viel Spaß damit!

Der ReiseFreak - mehr Reise brauch' ich nicht

Sunshine on my shoulder makes me happy: Badeort Pesaro (Italien) mit Sonnenschein-Garantie

Iwona_Olczyk / Pixabay. Gefunden unter CC0 -Lizenz

Regnet es in der Hauptbadezeit drei Tage am Stück, dürfen Urlauber von Pesaro noch einmal zum Gratiswochenende anreisen

Fühlst Du Dich manchmal verloren? Diese App findet über 300 Millionen Reiserouten

Big Data Made in Germany

Berlin (ots) – Die Reisesuchmaschine GoEuro gibt den Start seiner gleichnamigen und kostenlosen App bekannt. Die einfach zu bedienende Applikation für Android und iOS macht es möglich, Preise und Reiserouten von über 160 Bahn- und Busunternehmen in Europa, sowie von Fluggesellschaften weltweit zu vergleichen und zu kombinieren. So lässt sich die jeweils schnellste oder günstigste Route ermitteln. Mit derzeit 400 Schnittstellen (API) zu den Daten von Verkehrsunternehmen ist GoEuro eine der komplexesten Applikationen überhaupt und findet Buchungsinformationen zu über 300 Millionen Reiserouten quer durch Europa.

Diese App findet über 300 Millionen Reiserouten - Big Data Made in Germany

Diese App findet über 300 Millionen Reiserouten. Bildquelle: obs/GoEuro travel GmbH

Israel 2015, Teil 2: Von Tel Aviv nach Akko – immer am Mittelmeer entlang

Tel Aviv: Gleitschirmflieger und Hotel am Strand

Von der Neuzeit bis ins tiefe Mittelalter

Im Anflug auf die Hauptstadt von Israel: Tel Aviv. Vom “Frühlingshügel”, wie die Stadt auf deutsch übersetzt heißt, kann ich von hier oben nichts erkennen. Wahrscheinlich deswegen, weil der Blick aus großer Höhe alles flach macht.

Diese weit ausgreifende “Stadt, die niemals schläft”, ist gerade mal knapp über 100 Jahre jung. Entstanden im Norden der uralten Stadt Jaffa (Jaffo), mit der sie jetzt untrennbar zusammengewachsen ist. Der Name “Jaffa” kommt Dir bekannt vor? Kein Wunder, denn vom Hafen Jaffa aus wurden früher landwirtschaftliche Güter in alle Welt verschifft. Markennamen inclusive. Heute ist Haifa die Hafenstadt Israels. Denk dran, wenn Du wieder Orangen isst!

Reisende würden sich freuen: Weg mit dem  EU-Roaming!

SmartphoneBy: Álvaro Ibáñez - CC BY 2.0. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger macht sich für eine komplette Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa stark.

Frauen Freiwild in der Fremde! 20 Tricks für allein reisende Frauen 

Backpacker. fak1911 / Pixabay. Gefunden unter CC0 -Lizenz

Alleinreisende Frauen werden in manchen Ländern als Freiwild betrachtet.

Ohne Frage: Ins Ausland nur mit Reisekrankenversicherung. Aber die wird im Alter oft teuer!

Wenn die Kundschaft in die Jahre kommt, schlagen viele Reisekrankenversicherungen zu: Eine Stichprobe ergab Beitragserhöhungen bis zu 500 Prozent.

 

071 3GletscherTour kitzsteinhorn gletscherspalte IMG_5025

Verplant? Österreich und Norditalien frieren: Regionen, in denen Du an Pfingsten auf keinen Fall Urlaub machen solltest

palme dattelpalme 215 Rethymnon Kreta CIMG3961

Tief „Erik“ dürfte so manchen Urlaubsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht haben, schreibt Focus Online:  In Norditalien bleibt es kalt und regnerisch über die Feiertage

Aber: Sonnige Ostsee

ReiseJournal 21/2015: ReiseNews und ReiseBerichte. Alles für Urlaub, Ferien, Reise. Südafrika-Kaleidoskop.

Israel: Akko. Erfrischender Sprung

Der Newsletter für das gepflegte FERNWEH

ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte

Deutsche Bibliothek:         ISSN 2191-8546

Dieser Newsletter erscheint woechentlich bis 14-taegig.

21. Kalenderwoche 2015

aufbereitet und zusammengestellt
von der Redaktion von
http://ReiseFreak.de und http://1001-ReiseBerichte.de
Bitte nach dem Lesen *nicht gleich entsorgen*,
sondern an gute Freunde *WEITERSENDEN*. Danke!

ReiseFreaks ReiseBlog
ALLES für Urlaub, Ferien, Reise: Für Globetrotter und solche, die es werden wollen
http://ReiseFreak.de

 

ReiseFreaks ReiseBlog

Hilfreiche ReiseLinks zum Sparen beim Buchen:
http://urlaub.ReiseFreak.de

Kostenloses Newsletter-Abo – ganz einfach:

http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de

oder
http://www.kbx7.de/list?enter=reiseberichte

oder per email
<mailto:join-reiseberichte@kbx7.de?subject=kostenloser_Newsletter>

Blickst DU noch durch bei der Maut in Europa?

Maut. tomwieden / Pixabay. Gefunden unter CC0 -Lizenz

Urlauber können trotz bester Absichten in Mautfallen tappen

München (ots) – Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, muss in den meisten europäischen Ländern eine Maut bezahlen. Die Regelungen dazu sind in den einzelnen Staaten sehr unterschiedlich. Die Folge für Reisende: Auch wer nach bestem Wissen und Gewissen bezahlt, wird oft noch zur Kasse gebeten, da sein Fahrzeug beispielsweise in eine andere Kategorie fällt. Der ADAC hat einige komplizierte Regeln zusammengefasst.

Die Toiletten Odyssee und 4 andere, skurrile Reiseerlebnisse

Copyright lieschenradieschen	(Lynn Benda) - http://lieschenradieschen-reist.com/

Manchmal gibt es auch Reiseerlebnisse, die bleiben einem im Kopf nicht etwa, weil sie besonders schön oder besonders aufregend waren, sondern weil sie so absurd sind und deshalb unvergessen bleiben.

Hier kommen von der Gastbloggerin Lieschenradieschen Top 5 Erlebnisse. Die verrücktesten Dinge, die ihr auf Reisen widerfahren sind:


Get Widget