3x kostenlos: Kreditkarten für’s Ausland. Gebührenfrei zahlen UND an Bargeld kommen

Immer wieder werde ich gefragt:
„Hör mal, ReiseFreak, wie komme ich im Ausland gebührenfrei an Bargeld?“

Die Szene ist ständig in Bewegung, deshalb bleibt es auch hier nicht aus, sich ständig an die neuesten Bedingungen anzupassen. Im August 2018 war es dann wieder so weit, und ich kann Dir jetzt meine Aufstellung präsentieren: 2 VISA-Karten und 1 x Mastercard Kreditkarte.

1plus Visa Card von Santander

Warum? Damit kannst Du immer noch weltweit kostenlos Bargeld abheben. Und nicht etwa nur in Europa.

Also: Mit Deiner kostenlosen 1plus Visa Card* kannst Du im In- und Ausland kostenfrei Bargeld abheben. Auch beim Tanken hast Du wieder Freude, denn Santander erstattet Dir 1% von jedem Tankumsatz.

 

Santander 1PlusCard

Santander 1PlusCard*

 

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld an über 2 Mio. Geldautomaten abheben
  • Weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
  • Weltweit 1% Tankrabatt
  • Geldautomatenbetreiber im Ausland können Entgelte erheben, die zusätzlich zu dem Auszahlungsbetrag der Kreditkarte belastet werden (Surcharge). Diese Entgelte werden dem Karteninhaber auf Antrag erstattet.

Was brauchst Du mehr?

Probier’s mal mit der 1plus Visa Card*

Ich habe mir auf jeden Fall gerade die 1plus Visa Card von Santander geholt und werde sie künftig in möglichst vielen Auslandsaufenthalten testen. Gerade das mit der „Surcharge“ interessiert mich sehr.


 

 

Barclaycard VISA

Barclaycard VISA-Kreditkarte – Werbung, Anzeige*

 

Merkmale der Barclaycard Visa-Kreditkarte:

0 € Jahresgebühr – ein Leben lang

Barclaycard Visa: weltweit ohne Gebühren abheben & bezahlen – ohne Kontowechsel

Weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben

Mit Deiner Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz auch im Ausland für Dich gebührenfrei. So sparst Du die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren. Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren erheben, die Barclaycard (leider) nicht erstattet. Da ist die 1plus Visa Card* schon (oder immer noch) einen Schritt weiter. Wie lange noch?

Kontoausgleich, wie es Dir passt

Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Deine monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % des Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Deiner Umsätze möglich.

Weltweit akzeptiert

Weltweit bargeldlos zahlen und sicher online shoppen.

Ohne Kontowechsel

Du behältst Dein gewohntes Konto bei der Haus­bank, und Barclaycard bietet Dir unabhängig davon einen zusätzlichen Kredit­rahmen mit Deiner Barclaycard Visa.

Kontaktlos bezahlen

Bei dieser Bezahlmethode wird die Karte nur noch ans Terminal gehalten. Sekunden­schnell bestätigt ein Piep-Ton oder optisches Signal die Zahlung. Fertig. Bei Zahlungen unter 50 Euro ist regelmäßig keine PIN oder Unter­schrift mehr nötig.

 

Informier Dich hier über die Barclaycard Visa*


Auslandseinsatzgebühr sparen beim Zahlen mit Gebührenfrei MasterCard GOLD Kreditkarte

Wie kann ich die lästige  Auslandseinsatzgebühr umgehen? Bekanntlicherweise wird der Auslandsreisende zusätzlich zum Kaufbetrag zur Kasse gebeten, wenn er mit der Kreditkarte bezahlt (wohlgemerkt, wir sprechen hier nicht vom “Geldzapfen” am Automaten!)

Auch hier gibt es eine einfache Antwort, wenn Du neben der genannten 1plus Visa Card* eine zweite Karte (hier: eine MasterCard) zur Sicherheit mitnehmen willst :

Gebührenfrei MasterCard GOLD *

Die Gebührenfrei Mastercard Gold bietet ohne Jahresgebühr ein bis zu 7 Wo. zinsfreies Zahlungsziel. Die Karte kann weltweit gebührenfrei an 1,7 Mio. Geldautomaten & 35 Mio. Akzeptanzstellen ohne Auslandseinsatzgebühr benutzt werden. Kein Mindestumsatz.

100% Gebührenfrei MasterCard Gold – Vorteile auf einen Blick

  • Jahresgebühr dauerhaft 0,- Euro
  • Bargeldgebühr weltweit 0,- Euro
  • Auslandseinsatzgebühr weltweit 0%
  • Gratis Kredit bis zu sieben Wochen
  • Gratis Reiseversicherung (Spezialbedingungen beachten!)
  • Gratis 24 Stunden Kundenservice

Also was denn jetzt? Zwei Kreditkarten mitnehmen?

Die Antwort lautet: Yes, Sir or Madam.

Wenn du nämlich mit der MasterCard GOLD am Automaten Geld zapfst, läuft der Kredit schon ab der Sekunde, wo du das Geld aus dem Automaten holst. Was bei einer längeren Auslandsreise negative Auswirkungen auf Dein Konto hat. Muss nicht sein, meine ich.

Dann doch lieber die 1plus Visa Card*  oder die Barclaycard Visa* zum Geldzapfen nutzen! Ich nehme die MasterCard Gold nur zum Zahlen.


Fazit für Auslandsreisende

Immer 2 Kreditkarten mitnehmen, von jeder Sorte eine. Also 1 x VISA Card, 1 x MasterCard.

 

 
  (*) Anzeige/Werbung: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass ReiseFreaks ReiseBlog möglicherweise eine kleine Provision erhält, wenn Du eine Anmeldung/Transaktion/Kauf bei einem der verlinkten Portale tätigst. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr zum Thema Angebote auf ReiseFreaks ReiseBlog