SchnellauswahlSchnellauswahl
Malaria-freie Safari in Südafrika: Ein erster Überblick

Malaria-freie Safari in Südafrika: Ein erster Überblick

Warum sich auf Safari mit der Malaria-Mücke herumschlagen? Malariafrei: Safari in Südafrika ohne Angst vor der Krankheit genießen Kaum aus Südafrika zurück, von Kapstadt und der Garden weiter »

Tansania: Sehnsucht nach der Gewürzinsel Sansibar

Tansania: Sehnsucht nach der Gewürzinsel Sansibar

Stefan Schütter berichtet in seinem Gastbeitrag von seinem Besuch auf der Insel Sansibar / Tansania. Sehnsucht nach Sansibar – dort, wo der Pfeffer wächst Den Abschluss unserer weiter »

Urlaub in Italien: Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen

Urlaub in Italien: Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen

Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen Wenn Du so ein Angebot in der Werbung eines Tourismusveranstalters zu Gesicht bekommst, wirst Du Dich wohl fragen, ob das denn weiter »

USA: Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

USA: Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

REDNECKS RADELN NICHT Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika Reisereportage und Gastbeitrag von Thomas Bauer Auf einmal stand er vor mir. Ich hatte gerade weiter »

Finnland: Helsinki Citytrip. Kreuz und quer durch die Hauptstadt

Finnland: Helsinki Citytrip. Kreuz und quer durch die Hauptstadt

Städtetour mit Helsinki-Card und auf eigene Faust Wie wäre es mit folgendem Vorschlag: Mit der Finnlines* ganz entspannt von Travemünde zum Fährhafen Vuosaari, dann mit Bus und weiter »

Südafrika, malariafrei: Spannende Safari im Madikwe Game Reserve

Südafrika, malariafrei: Spannende Safari im Madikwe Game Reserve

Abenteuer im Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge Wir nähern uns dem Madikwe Game Reserve (Madikwe Wildreservat) von Süden her. Also von Johannesburg, Pretoria, Sun City, Pilanesberg. Unser weiter »

Peru 1984: Mit dem Rucksack in die Anden

Peru 1984: Mit dem Rucksack in die Anden

Peru 1984 – ein Monat mit dem Rucksack durch das Land des Condors – ein Vintage-Reisebericht Eine Osterwanderung kurzatmig hoch in den Anden Der letzte Teil der weiter »

Griechenland: Geschichte erleben bei einer Reise über die Insel Kreta

Griechenland: Geschichte erleben bei einer Reise über die Insel Kreta

Auf historischen Spuren über eine mystische Insel Wer bei Kreta nur an die “Blaue Lagune” und Badeurlaub denkt, der verpasst meiner Meinung nach eine Insel, die voll weiter »

Peru 1984: Vom Titicacasee nach Machu Picchu

Peru 1984: Vom Titicacasee nach Machu Picchu

Vintage: Eine Zeitreise ins Jahr 1984. Mit dem Rucksack nach Peru, ins Land des Condors Weitere Attraktionen dieses geheimnisvollen Landes mit der reichen Geschichte erwarten Dich. Was weiter »

Indien 1982: Von Kaschmir in den Himalaya. Mondlandschaft Ladakh

Indien 1982: Von Kaschmir in den Himalaya. Mondlandschaft Ladakh

Ladakh, das zerbrochene Mondland im Himalaya „Little Tibet“: Gompas (Klöster) und Paläste in der Umgebung von Leh Wieder ein Beitrag aus der Rubrik „Vintage“ (Erklärung am Ende weiter »

 

Kapitel: Türkei

Travel Istanbul: Die besten Insidertipps. 5 Alternativen zu Hagia Sophia & Co.

Warst Du schon mal in Istanbul?

Hast Du Dich bereits von der orientalischen Stimmung, den trubeligen Märkten und den atemberaubenden Aussichten verzaubern lassen? Ganze zehn Tage durfte ich in dieser faszinierenden Stadt direkt am Bosporus verbringen und muss sagen, es hätten ruhig noch ein paar mehr sein können! Istanbul ist so unglaublich interessant und fesselnd.

Du kannst hier so viel sehen und erleben, dass es locker für mehrere Wochen reichen würde. Auf keinen Fall verpassen solltest Du natürlich die überall bekannten und berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Hagia Sophia und Co, aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten.

Deswegen habe ich Dir mal meine besten Insider Tipps für Istanbul zusammengestellt und wünsche Dir ganz viel Spaß beim Planen Deines nächsten Städtetrips!

Kurzbesuch in der Türkei: 3 Geheimtipps für Istanbul

Nachdem ihr unseren Aufenthaltsort der letzten Tage so schnell erraten habt, will ich mich nicht lumpen lassen und der Internet-Gemeinde unsere Spezial-Geheimtipps für Istanbul verraten.

Ein Gastbeitrag von Jenny, die im Blog Weltwunderer schreibt.

Jedes Jahr kommen um die acht Millionen Besucher nach Istanbul; die meisten davon Deutsche. Davon konnten wir uns direkt überzeugen, da unser schickes nettes kleines Hotel in Steinwurf-Weite von der Blauen Moschee lag – einer der Hauptattraktionen Istanbuls.

In Reiseführern und Magazinen liest man viel von “Geheimtipps”, die man nicht verpassen sollte. Die inhärente Paradoxie des “The Beach“-Problems ist klar: Was einmal als Geheimtipp herausposaunt wurde, kann keiner mehr sein, wenn alle daran teilhaben wollen.

Türkei: 1.500 Kilometer, 100 Vokabeln und über 50 Tee-Einladungen

Reisebuchautor Thomas Bauer fährt per Liegerad durch die Türkei

Ein Gastbeitrag von Thomas Bauer

≫Gehst du Türkei oder gehst du Aldi?≪

Die Reaktionen waren gemischt, als ich von meinem Vorhaben erzählte, der türkischen Mittelmeerküste per Liegerad zu folgen. Viele warnten mich: Ich würde unterwegs von Lastwagen in Straßengräben gedrängt, von Hunden zerfetzt, von der PKK in die Luft gesprengt, von Syrern beschossen und mein geklautes Liegerad auf den Basaren suchen. Da mich Widerspruch aber stets stärker antreibt als jeder gute Ratschlag, stehe ich jetzt im Garten eines Hotels in ĺzmir und blicke auf meine Errungenschaft herab: ein windschnittiges ≫Trike≪ der tschechischen Firma AZUB, das mir zwar nur knapp übers Knie reicht, dafür aber stolze zweieinhalb Meter lang ist und aussieht, als habe mein Vorwärtsdrang Gestalt angenommen.