SchnellauswahlSchnellauswahl
Malaria-freie Safari in Südafrika: Ein erster Überblick

Malaria-freie Safari in Südafrika: Ein erster Überblick

Warum sich auf Safari mit der Malaria-Mücke herumschlagen? Malariafrei: Safari in Südafrika ohne Angst vor der Krankheit genießen Kaum aus Südafrika zurück, von Kapstadt und der Garden weiter »

Tansania: Sehnsucht nach der Gewürzinsel Sansibar

Tansania: Sehnsucht nach der Gewürzinsel Sansibar

Stefan Schütter berichtet in seinem Gastbeitrag von seinem Besuch auf der Insel Sansibar / Tansania. Sehnsucht nach Sansibar – dort, wo der Pfeffer wächst Den Abschluss unserer weiter »

Urlaub in Italien: Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen

Urlaub in Italien: Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen

Neapel, Pompeji, Amalfiküste in 4 Tagen Wenn Du so ein Angebot in der Werbung eines Tourismusveranstalters zu Gesicht bekommst, wirst Du Dich wohl fragen, ob das denn weiter »

USA: Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

USA: Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

REDNECKS RADELN NICHT Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika Reisereportage und Gastbeitrag von Thomas Bauer Auf einmal stand er vor mir. Ich hatte gerade weiter »

Finnland: Helsinki Citytrip. Kreuz und quer durch die Hauptstadt

Finnland: Helsinki Citytrip. Kreuz und quer durch die Hauptstadt

Städtetour mit Helsinki-Card und auf eigene Faust Wie wäre es mit folgendem Vorschlag: Mit der Finnlines* ganz entspannt von Travemünde zum Fährhafen Vuosaari, dann mit Bus und weiter »

Südafrika, malariafrei: Spannende Safari im Madikwe Game Reserve

Südafrika, malariafrei: Spannende Safari im Madikwe Game Reserve

Abenteuer im Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge Wir nähern uns dem Madikwe Game Reserve (Madikwe Wildreservat) von Süden her. Also von Johannesburg, Pretoria, Sun City, Pilanesberg. Unser weiter »

Peru 1984: Mit dem Rucksack in die Anden

Peru 1984: Mit dem Rucksack in die Anden

Peru 1984 – ein Monat mit dem Rucksack durch das Land des Condors – ein Vintage-Reisebericht Eine Osterwanderung kurzatmig hoch in den Anden Der letzte Teil der weiter »

Griechenland: Geschichte erleben bei einer Reise über die Insel Kreta

Griechenland: Geschichte erleben bei einer Reise über die Insel Kreta

Auf historischen Spuren über eine mystische Insel Wer bei Kreta nur an die “Blaue Lagune” und Badeurlaub denkt, der verpasst meiner Meinung nach eine Insel, die voll weiter »

Peru 1984: Vom Titicacasee nach Machu Picchu

Peru 1984: Vom Titicacasee nach Machu Picchu

Vintage: Eine Zeitreise ins Jahr 1984. Mit dem Rucksack nach Peru, ins Land des Condors Weitere Attraktionen dieses geheimnisvollen Landes mit der reichen Geschichte erwarten Dich. Was weiter »

Indien 1982: Von Kaschmir in den Himalaya. Mondlandschaft Ladakh

Indien 1982: Von Kaschmir in den Himalaya. Mondlandschaft Ladakh

Ladakh, das zerbrochene Mondland im Himalaya „Little Tibet“: Gompas (Klöster) und Paläste in der Umgebung von Leh Wieder ein Beitrag aus der Rubrik „Vintage“ (Erklärung am Ende weiter »

 

Kapitel: USA

USA: Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

REDNECKS RADELN NICHT

Meine 3000 Kilometer im Liegerad durch das wahre Amerika

Reisereportage und Gastbeitrag von Thomas Bauer

Auf einmal stand er vor mir. Ich hatte gerade das Motel verlassen und wollte am Gebäude entlangfahren, da hob er die Hand und rief: »Hey du, anhalten!«. Vor Überraschung trat ich sofort auf die Bremse. Das war natürlich ein Fehler: Machte es uns beiden doch klar, wer hier das Sagen hatte.

USA, San Francisco: Ausgeraubt, aber sonst ok

Und wie es danach weiter ging

erzählt uns Robin vom ReiseBlog travel-forever. Ganz so schlimm ausgeraubt wurde ich seinerzeit in San Francisco nicht, nur die Geldbörse war auf einmal weg. Vermutlich ein Rempler im Hotel auf dem Weg zum Fahrstuhl. Führerschein und Personalausweis konnte ich in Deutschland wieder besorgen, die Knete war natürlich weg, für immer. Nun aber Robins Geschichte:

Miami Beach, wie hast du dich verändert!

Gastbeitrag von Renate Stenshorn, Chefin des Blogs „Raus ins Leben“.

„Miami Beach, wenn eine alternde Diva wieder jung wird. Und was ein hundertster Geburtstag, Miami Vice, ein Hurrikan und Lateinamerika damit zu tun hat! Folge mir in die Stadt des Art déco und des Lasters. 

Das erste Mal besuchten wir Miami Beach im Jahre 1989 während einer Rundreise. Wir waren noch jung. Miami war damals noch ein etwas heruntergekommenes Rentnerparadies, das Besucher gerne zum Überwintern nutzten. „Snowbirds“ nannte man sie, Schneevögel, weil sie der kalten Witterung des Nordens entfliehen, um im sonnigen Süden den Winter zu verbringen.

Es war noch ruhig in der Stadt und so manche Häuser verfallen. Dann kam das Fernsehen!

Monument Valley, Arizona, USA

Ein Gastbeitrag von Nadja, die zusammen mit Eva ihren gemeinsamen Blog Oh the happy sinner mit Leben füllt.

Monument Valley. Im südlichen Utah an der Grenze zu Arizona findet man diese wunderschönen roten Tafelberge, die bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang noch röter erscheinen und die Sonne auf alles ein wundervoll stimmungvolles Licht wirft. Man fühlt sich fast wie in einem kleinen Westernfilm- vielleicht kommt euch die Kulisse auch bekannt vor, viele Westernfilme oder auch die Malboro Werbung wurden hier gedreht.