Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum weiter »

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

FREMDES JAPAN Wie ich versuchte, 88 Tempel zu erobern, und mich dabei in Japan verlor Gast-Reisereportage von Thomas Bauer ≫Itadakimasu(1)≪, sagt Herr Matsugami und lächelt unergründlich. Erfolglos weiter »

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum Wie ich versuchte, in 3 Tagen zum Allgäuer zu werden. weiter »

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Komfortable Weiterfahrten lässt man am besten durch die Unterkunft buchen, in der man gerade ist. Diese Regel gilt jedenfalls für Flores. Damit bekommt der Reisende eine Abholung, weiter »

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Macht bunt die Tür, die Tor macht weit Heute wird Dir auf ReiseFreaks ReiseBlog Tür und Tor geöffnet. Na, das fängt ja schon gut an: Das erste in Monastir ist weiter »

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Im Nachtzug durch Indien Ein Gastbeitrag von Andreas (Reiseblog TravelBloke – Tipps für Weltenbummler). Wer eine Indienreise plant, wird wahrscheinlich irgendwann vor die Frage gestellt, die großen weiter »

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Blauer geht es kaum: Wo Künstler Urlaub machten Die heimliche Konkurrenz von Santorini, was die Farbe „blau“ betrifft. Nur dass sich hier nicht Kreuzfahrtschiffpassagiere die Türklinke in die weiter »

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Twitter-Feed von einer Pressereise nach Tunesien Ich wollte sehen, was Tunesien als Urlaubsland in dieser doch nicht ganz ungefährlichen Zeit bieten kann. Auf meiner rund 1-wöchigen Pressereise kam ich weiter »

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Schnuppertauchen, Schnorcheln, Katharinenkloster, Quad-Fahren Was Du im Süden des Sinai von Scharm el Scheich aus erleben kannst   Du möchtest nicht den ganzen Urlaub innerhalb des Hotelgeländes weiter »

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Jembisa Bush Home. Malariafreie Safari in Südafrika Hoher Verwöhnfaktor in der Jembisa Safari Lodge Nördlich der Waterberge, immer noch in malariafreiem Gebiet, kommst Du an einen Platz, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Hier wirst auch DU zum Schnorchler! Mach’s wie ich: Kauf Dir eine gute (!) Brille zum Schnorcheln und Flossen, die gut fest sitzen, in die Du aber weiter »

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Simona vom Blog Farbsinne nimmt Dich mit in den Westen Kanadas, nach Vancouver und in die Rocky Mountains. Einleitung Die Ferne ruft! Mächtige Berge, tiefe Wälder, blaue weiter »

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Wir nähern uns dem Madikwe Game Reserve (Madikwe Wildreservat) von Süden her. Also von Johannesburg, Pretoria, Sun City, Pilanesberg. Unser Ziel ist es, weitere Gebiete zu finden, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Schnorchler: Du hast Dein Ziel erreicht Du suchst ein neues Schnorchelrevier? Wo Du schnell mal hinfliegen kannst? (plusminus 4,5 Stunden mit der Germania ab München) Wo Du weiter »

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter Exel war wieder LIVE. #SilverseaLive – Premiere für das Silversea-Flaggschiff Silver Muse Luxuriöse Tage auf hoher See. Mediterraner Frühling in Mailand, Genua, Marseille, Tarragona und Barcelona. Exklusive weiter »

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Glaube nicht, Du kannst ein schönes Erlebnis wiederholen Ein alter Spruch. Der oftmals stimmt. Doch in diesem Beitrag kann ich Dir bestätigen, dass ich auch beim 2. weiter »

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Wie ich der Sache in einem U-Boot auf den Grund ging Rochen, Seeigel, Schiffswracks: 32 Meter unter dem Meeresspiegel Vor dem Sporthafen Puerto Calero taucht aus den weiter »

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

„Guatemala ist nach Kuba, Mexiko und Belize bereits das vierte Land auf unserer Reise und wieder einmal ein Kontrastprogramm zu den vorherigen“. Das schreiben Marie und Chris vom weiter »

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Twitter und Instagram von den Hotels der Savoy-Gruppe in Sharm-el-Sheikh Der ReiseFreak ist unterwegs, um das Urlauberparadies am Roten Meer zu erkunden. Schnorchel und Flossen sind dabei. Mal weiter »

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Refuelling charge (1) – ein magisches Wort Schicker Nebenverdienst für den Auto-Vermieter – als Kunde siehst Du alt aus Du bist also aus Deinem Südafrika-Urlaub zurückgekehrt. Nach dem Auspacken weiter »

 

Ergebnis für das Stichwort: Telefonieren

Endlich: Raus aus der Roaming-Falle – trotzdem aber aufpassen!

Mobilfunk in der EU wird endlich erwachsen

Reisende können bald im EU-Ausland zu den gleichen Tarifen das Mobiltelefon benutzen wie daheim

Endlich: Ab Mitte Juni keine Roaming-Gebühren in der EU

Ab 15. Juni können Verbraucher ihre Handyverträge und Prepaidkarten EU-weit zu annähernd gleichen Konditionen nutzen

Auslandssünden: Wo zu schnelles Fahren besonders teuer ist

Verkehrssünden werden im Ausland oft wesentlich strenger bestraft als hierzulande

München (ots) – Verkehrssünden werden im europäischen Ausland teils deutlich strenger bestraft als in Deutschland. Besonders teuer kommt es deutsche Reisende zu stehen, wenn sie zu schnell fahren, am Steuer telefonieren oder alkoholisiert sind. Urlauber sollten daher die Verkehrsvorschriften des Landes kennen und sich entsprechend verhalten. Der ADAC gibt einen Überblick über die wichtigsten Bußgelder in den Reiseländern.

Endlich! EU schafft hohe Roaming-Gebühren zum Juni 2017 ab 

Die hohen Zusatzkosten für Handynutzer im EU-Ausland werden wie geplant im Juni abgeschafft

Internet im Ausland? Aldi Talk: Nutzer beklagen sich über potenzielle Kostenfalle beim Roaming 

EU-Standard-Tarif kann zur Kostenfalle werden

Jetzt kannst Du entspannt und ohne Roaming-Kosten in der EU telefonieren: Für 9 Cent/Minute

Mobilfunk-Urgestein Blau zeigt den Großen, wie’s gemacht wird

9 Cent pro Minute innerhalb der EU jetzt genauso günstig wie innerhalb Deutschlands

Mit dem 9 Cent Tarif bleiben blau Kunden EU-weit entspannt in Verbindung – von Deutschland aus sowie von unterwegs im Ausland.

Gespräche aus dem EU-Ausland nach Deutschland und von EU-Ausland zu EU-Ausland sind mit 9 Cent die Minute jetzt genauso günstig wie innerhalb Deutschlands!

Machst Du noch Roaming – oder schon Whatsapp im Auslandsurlaub?

… am Ende werden die Kunden das Roaming-System vermutlich selbst beerdigen.

„Roaming passt nicht mehr in die Zeit“ (Neelie Kroes, 2014)

Oster-Urlaub: Kostenfallen, Telefonie und Internetnutzung – mit diesen Tipps fährst Du beruhigt ins Ausland

Urlaub, Roaming und mehr: Wie Du schlau im Ausland telefonierst, simst und surfst

Handy am Steuer ist in fast ganz Europa verboten

München (ots) – Nicht nur in Deutschland ist es während der Fahrt verboten das Handy zu gebrauchen. Der ADAC weist darauf hin, dass Autofahrer in nahezu ganz Europa nicht am Steuer telefonieren dürfen. Wie in Deutschland darf das Handy in einigen anderen Ländern während der Fahrt nicht einmal in die Hand genommen werden, so zum Beispiel in Italien, Belgien und in den Niederlanden. Wer gegen diese Regeln verstößt, muss meist mit einem saftigen Bußgeld rechnen.

Aldi Talk: Für 3,3 Ct/min im Urlaub telefonieren

Aldi Talk: Für 3,3 Ct/min im Urlaub telefonieren

via Aldi Talk: Für 3,3 Ct/min im Urlaub telefonieren – onlinekosten.de.

Ratgeber Reise, Roaming & Co.: Telefonieren, SMS und Internet im Ausland

Sie wollen in Urlaub fahren und auf Ihr Handy nicht verzichten?

Über Reise, Roaming & Co.: Telefonieren, SMS und Internet im Ausland – berichtet der  teltarif.de Ratgeber.

Handy-Nutzung im Ausland wird billiger

Handy-Nutzung im Ausland wird billiger.

Neue Roaming-Regeln schützen nicht vor Kostenschock

Finanztip rät zur Vorsicht und gibt Tipps für die Handynutzung im Ausland

München (ots) – Trotz verbesserter Roaming-Regelung ab 1. Juli  sollten  Verbraucher beim Telefonieren und Surfen im Ausland  aufpassen! Die Experten der Verbraucher-Webseite Finanztip raten  Urlaubern, vor jeder Reise den eigenen Tarif zu überprüfen. Denn es  können auch Optionen im Vertrag voreingestellt sein, die teurer sind  als der regulierte EU-Tarif. Manchmal lohnt es sich auch, eine andere Auslandskondition zu wählen, um die Kosten zu drücken.

Reise, Roaming & Co.: Telefonieren, SMS und Internet im Ausland

Alles über Reise, Roaming & Co.: Telefonieren, SMS und Internet im Ausland- lest Ihr im  teltarif.de Ratgeber.

Reisen, surfen, simsen und mobil telefonieren: 4,95€/Monat muss reichen

[Werbung] Zum ersten großen WM-Wochenende gibt DeutschlandSIM alles:

Auf dem Siegertreppchen erwartet Euch der „SMART 300″ Tarif  mit je 100 Frei-Minuten & -SMS sowie einer Internet-Flat 300 MB in Highspeed.
Das weltmeisterliche Schnäppchen gibt es kurzfristig und nur für kurze Zeit zum Preis von

 

 

 

nur

4,95€

 

monatlich.

Durch die extra kurze Laufzeit von nur einem Monat bleibt Ihr dauerhaft flexibel.

Bestellt jetzt und heute den Siegertarif:

Nur bis 16.06. und nur auf www.DeutschlandSIM.de/WM

 

Weltmeisterlich reduziert: DeutschlandSIM Smartphone-Tarif für unschlagbare 4,95€ pro Monat

Weltmeisterlich reduziert: DeutschlandSIM Smartphone-Tarif für unschlagbare 4,95€ pro Monat

 

Mehr zum Thema Angebot auf ReiseFreaks ReiseBlog