Reiserecht: Wie sich Urlauber gegen Pleiten, Pech und Pannen absichern

EnglishFrenchGermanSpanishItalianAfrikaansArabicDutchGreekPortugueseSerbianSlovenian

Der Traumurlaub kann von heute auf morgen vorbei sein – weil der Veranstalter insolvent ist, weil ein Mitreisender erkrankt, weil Geld und Pässe gestohlen wurden. Wie können Reisende gegen solche Risiken vorsorgen?

Hier geht es zum vollständigen Beitrag: Reiserecht: Wie sich Urlauber gegen Pleiten, Pech und Pannen absichern