Irland: TV-Serie The Vikings geht in letzte Runde

Wikinger-Epos wurde im Süden Irlands gedreht

Irland Information Tourism Ireland: Frankfurt am Main (ots) -Am 5. Dezember startet die finale Staffel zur weltweit beachteten TV-Serie The Vikings in Deutschland. Auf Amazon Prime können die Fans der Wikinger-Saga verfolgen, wie die Abenteuer von Ragnar Lothbrock (Ragnar Lodbrok) und seinen Gefährten weitergehen. Mittlerweile gehört die 2013 gestartete Serie zu den Top Ten der meistgesehenen Serien weltweit.

Gedreht wurde in der Republik Irland: in den Ashford Studios und in den Wicklow Mountains. Ideengeber Michael Hirst begründet die Wahl der Film Locations damit, dass die Wikinger vor mehr als 1000 Jahren den Osten Irlands besiedelt haben. Die Wicklow Mountains seien entsprechend authentisch und einfach magisch. Irland bietet für alle Anforderungen den passenden Drehort: Sei es der kristallklare Wasserfall, an dem Ragnar seine spätere Frau erstmals trifft, sei es die Heimat Kattegat – alles gedreht in Irland. Als Drehort dienten hier der Powerscourt Wasserfall und die Wicklow Mountains um den Lough Tay.

Doch nicht nur Michael Hirst und die Serien-Fans haben sich in die Landschaft Irlands verliebt. Auch die Darsteller sind begeistert, wie Jordan Patrick Smith (Ubbe) und Georgia Hirst (Torvi) bestätigen. Beide haben Irland als zweite Heimat angenommen und fühlen sich der grünen Insel verbunden.

Wer noch tiefer in die Historie einsteigen will, kann dem Wikinger-Erbe im Viking Triangle auf den Grund gehen. Hier machen mehrere hervorragende Museen die Wikingergeschichte erlebbar. Das Waterford Treasures bietet mehrere Anlaufpunkte in der ältesten Stadt Irlands und lockt unter anderem mit dem Viking Virtual Reality Adventure.

Übrigens diente die Insel Irland schon häufiger als Drehort für Filme und Serien. Eine Auflistung findest Du hier.

Links:

 

Jordan Patrick Smith (Ubbe Lothbrok): www.youtube.com/watch?v=ysSR-vuKtcg&t=5s

Georgia Hirst (Torvi): www.youtube.com/watch?v=sRCCKvAHe7I&t=2s

www.ireland.com/de-de/aktivitaeten/sehenswürdigkeiten-kulturelles-erbe/historisches-irland/artikel/viking-triangle

www.waterfordtreasures.com

www.kingofthevikings.com

www.ireland.com/de-de/artikel/irland-auf-der-leinwand

 

Alle Reiseberichte aus Irland hier in ReiseFreak’s ReiseMagazin und ReiseBlog

Irland: Golf, Whiskey und Gin. Mein erster Kontakt mit der grünen Insel

Irland: Wenn Erwartungen zu 100% erfüllt werden Liebes Tagebuch, letzes Jahr durfte ich an einer Pressereise nach Irland teilnehmen. Da es in diesen Tagen so schön nasskalt ist, erinnert mich ...
Weiterlesen …
Klippen bei Kilkee, Irland

Irland: Vom Shannon zum Wild Atlantic Way

Herzlich willkommen zum 2. Teil eines dreiteiligen Reiseberichtes über eine Pressereise auf die "Grüne Insel", nach Irland. Im ersten Teil des Reiseberichts über Irland sind wir langsam den Shannon entlang ...
Weiterlesen …
Killaloe, Irland, am Shannon-Fluss

Irland: Reizvolle Erkundungen entlang der Shannon-Mündung

Irland: Spannende Begegnungen und überraschende Sehenswürdigkeiten auf der grünen Insel Die Flussmündung des Shannon bietet zahlreiche bislang kaum bekannte Sehenswürdigkeiten Irlands, spannende Ausflüge und ganz unterschiedliche Geschmackserlebnisse. Im Laufe der Reise ...
Weiterlesen …
Ein Pub in Ennis. Irland

Irland: Bunt, bunter, Ennis: Lasst frohe Farben um mich sein

Ennis: Ireland’s Friendliest Place Ennis - who (und vor allem where) the heck is Ennis? In unserem Fall ist und liegt Ennis (Provinz Munster, Grafschaft Clare) auf dem Weg vom Wild Atlantic Way (Irlands ...
Weiterlesen …

 

 

Original-Meldung des Aussenders übermittelt durch news aktuell