Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum weiter »

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

FREMDES JAPAN Wie ich versuchte, 88 Tempel zu erobern, und mich dabei in Japan verlor Gast-Reisereportage von Thomas Bauer ≫Itadakimasu(1)≪, sagt Herr Matsugami und lächelt unergründlich. Erfolglos weiter »

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum Wie ich versuchte, in 3 Tagen zum Allgäuer zu werden. weiter »

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Komfortable Weiterfahrten lässt man am besten durch die Unterkunft buchen, in der man gerade ist. Diese Regel gilt jedenfalls für Flores. Damit bekommt der Reisende eine Abholung, weiter »

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Macht bunt die Tür, die Tor macht weit Heute wird Dir auf ReiseFreaks ReiseBlog Tür und Tor geöffnet. Na, das fängt ja schon gut an: Das erste in Monastir ist weiter »

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Im Nachtzug durch Indien Ein Gastbeitrag von Andreas (Reiseblog TravelBloke – Tipps für Weltenbummler). Wer eine Indienreise plant, wird wahrscheinlich irgendwann vor die Frage gestellt, die großen weiter »

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Blauer geht es kaum: Wo Künstler Urlaub machten Die heimliche Konkurrenz von Santorini, was die Farbe „blau“ betrifft. Nur dass sich hier nicht Kreuzfahrtschiffpassagiere die Türklinke in die weiter »

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Twitter-Feed von einer Pressereise nach Tunesien Ich wollte sehen, was Tunesien als Urlaubsland in dieser doch nicht ganz ungefährlichen Zeit bieten kann. Auf meiner rund 1-wöchigen Pressereise kam ich weiter »

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Schnuppertauchen, Schnorcheln, Katharinenkloster, Quad-Fahren Was Du im Süden des Sinai von Scharm el Scheich aus erleben kannst   Du möchtest nicht den ganzen Urlaub innerhalb des Hotelgeländes weiter »

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Jembisa Bush Home. Malariafreie Safari in Südafrika Hoher Verwöhnfaktor in der Jembisa Safari Lodge Nördlich der Waterberge, immer noch in malariafreiem Gebiet, kommst Du an einen Platz, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Hier wirst auch DU zum Schnorchler! Mach’s wie ich: Kauf Dir eine gute (!) Brille zum Schnorcheln und Flossen, die gut fest sitzen, in die Du aber weiter »

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Simona vom Blog Farbsinne nimmt Dich mit in den Westen Kanadas, nach Vancouver und in die Rocky Mountains. Einleitung Die Ferne ruft! Mächtige Berge, tiefe Wälder, blaue weiter »

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Wir nähern uns dem Madikwe Game Reserve (Madikwe Wildreservat) von Süden her. Also von Johannesburg, Pretoria, Sun City, Pilanesberg. Unser Ziel ist es, weitere Gebiete zu finden, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Schnorchler: Du hast Dein Ziel erreicht Du suchst ein neues Schnorchelrevier? Wo Du schnell mal hinfliegen kannst? (plusminus 4,5 Stunden mit der Germania ab München) Wo Du weiter »

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter Exel war wieder LIVE. #SilverseaLive – Premiere für das Silversea-Flaggschiff Silver Muse Luxuriöse Tage auf hoher See. Mediterraner Frühling in Mailand, Genua, Marseille, Tarragona und Barcelona. Exklusive weiter »

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Glaube nicht, Du kannst ein schönes Erlebnis wiederholen Ein alter Spruch. Der oftmals stimmt. Doch in diesem Beitrag kann ich Dir bestätigen, dass ich auch beim 2. weiter »

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Wie ich der Sache in einem U-Boot auf den Grund ging Rochen, Seeigel, Schiffswracks: 32 Meter unter dem Meeresspiegel Vor dem Sporthafen Puerto Calero taucht aus den weiter »

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

„Guatemala ist nach Kuba, Mexiko und Belize bereits das vierte Land auf unserer Reise und wieder einmal ein Kontrastprogramm zu den vorherigen“. Das schreiben Marie und Chris vom weiter »

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Twitter und Instagram von den Hotels der Savoy-Gruppe in Sharm-el-Sheikh Der ReiseFreak ist unterwegs, um das Urlauberparadies am Roten Meer zu erkunden. Schnorchel und Flossen sind dabei. Mal weiter »

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Refuelling charge (1) – ein magisches Wort Schicker Nebenverdienst für den Auto-Vermieter – als Kunde siehst Du alt aus Du bist also aus Deinem Südafrika-Urlaub zurückgekehrt. Nach dem Auspacken weiter »

 

Ergebnis für das Stichwort: Terror

Die USA und ihr unseliges Laptop-Verbot: Was denn nun?

Momentan Laptops im Flughandgepäck wieder erlaubt, oder?

Das zuständige US-Ministerium betont aber, dass ein mögliches Verbot noch nicht vom Tisch sei.

Laptopverbot auf USA-Flügen: Blankes Chaos erwartet

Protest wird erwartet

Experten: Große Menge Laptops und Tablet-Computer im Frachtraum während des Fluges erhöht die Feuergefahr erheblich

Akute Paranoia: Flüge in die USA bald ohne Laptop und Tablet

Die Paranoia kennt keine Grenzen mehr

Statt geplanter Aufhebung des Verbots von Getränken im Flugzeug nun dies:

USA: Laptop-Verbot wird vermutlich auch auf einige europäische Flughäfen ausweitet.

Türkei: Update Reise- und Sicherheitshinweise

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Seit Anfang Februar 2017 wurde in einzelnen Fällen deutschen Staatsangehörigen an den beiden Istanbuler Flughäfen die Einreise in die Türkei ohne Angabe genauer Gründe verweigert. Die betroffenen Personen mussten nach einer Wartezeit in Gewahrsam von mehreren Stunden ihre Rückreise nach Deutschland antreten.

Urlaub 2017: Jeder Achte ist unbeeindruckt vom Terror

ADAC Reise-Monitor 2017: Urlaubslust trotz Terrorangst

75% planen mindestens fünftägige Reise

München (ots) – Trotz Berichten über Terroranschläge bleibt die Reiselust hierzulande ungebrochen. Das geht aus dem ADAC Reise-Monitor 2017 hervor, einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der ADAC Verlag GmbH & Co. KG, die am kommenden Mittwoch, 8. März, auf der ITB in Berlin vorgestellt wird.

Türkei: Buchungen brechen um die Hälfte ein

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Deutsche Urlauber meiden das Land

Türkei-Tourismus: Terrorangst sorgt für ein Drittel weniger Touristen 

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Auswärtiges Amt rät zur Vorsicht

Türkei-Tourismus massiv eingebrochen. Besucherzahlen und Umsatz der Branche sanken um je ein Drittel.

Tourismus trotzt dem Terror: 2017 neue Rekordzahlen erwartet

7. Anstieg in Folge

2017 «Internationales Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung»

Unsere Reiselust lässt sich nicht vom Terror eintrüben. Dank des 7. Anstiegs in Reihe wurde 2016 ein neuer weltweiter Touristenrekord erreicht

Türkei. Herbstliches Antalya: Wo sind die ganzen Urlauber?

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Verzweiflungspreise helfen kaum

Antalya im November ist warm, schön – und menschenleer. Wirte, Hoteliers und Reiseveranstalter suchen mit ungewöhnlichen Maßnahmen nach Gästen

Tourismus 2016: Spanien IN, Türkei, Ägypten, Tunesien OUT

Statt in die Türkei oder nach Nordafrika verreisen viele gerade ältere Deutsche in diesem Jahr nach Spanien. Vor allem die Inseln sind gut gebucht.

Mallorca statt Antalya: Nach 7 guten nun 7 schlechte Jahre für die Reiseindustrie?

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Deutlich weniger (deutsche) Urlauber sind in diesem Jahr in die Türkei gereist. Viele zogen Spanien oder Portugal vor – oder blieben gleich in Deutschland

Marokko: Sicheres Urlaubsland. Reisetipps

„Marokko ist ein Land, das sein Wesen nur jenen offenbart, die sich die Zeit nehmen, Wasser zu schöpfen und eine Kanne Tee aufzugießen“

Ich werde von vielen Leuten gefragt, ob ich nicht Angst habe nach Marokko zu reisen. “All diese Terroristen und überhaupt, wie man dort mit Frauen umgeht hast du doch sicher auch an Silvester gesehen.”

Ein Gastbeitrag von Sabrina, Chefin bei Maroblog.

Urlaub in Bulgarien: Günstig und sicher. Tourismus hofft auf Rekordsommer

Das Schwarzmeerland Bulgarien hat günstige Preise, Party-Hochburgen und viel Kultur im Angebot.

Türkei laufen Touristen weg: Spanien macht das Rennen 2016

Urlaub Türkei Belek Megasaray Mega Saray

Spanien erlebt zur Zeit einen nie dagewesenen Touristenansturm. Die Zahl der ausländischen Besucher ist im 1. Halbjahr um 11,7% gestiegen.

TUI bietet Kulanzregelungen für Thailand-Gäste

Ausflüge vorsorglich für heute abgesagt

Hannover, 12. August 2016. Gestern Abend kam es zu mehreren Explosionen in Thailand. Dabei wurden nach offiziellen Angaben auch Reisende verletzt. Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis angepasst und rät Reisenden zu besonderer Umsicht. Der Krisenstab der TUI* Deutschland hat unverzüglich seine Arbeit aufgenommen und folgende Entscheidungen getroffen: