Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

Oberstaufen: Reise-Fortbildung (2) – Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum weiter »

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

Japan: Beim Versuch, 88 Tempel zu erobern, verloren gegangen

FREMDES JAPAN Wie ich versuchte, 88 Tempel zu erobern, und mich dabei in Japan verlor Gast-Reisereportage von Thomas Bauer ≫Itadakimasu(1)≪, sagt Herr Matsugami und lächelt unergründlich. Erfolglos weiter »

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

Reise-Fortbildung (1) in Oberstaufen: Zum Allgäuer in 3 Tagen

1.200 Jahre Allgäu Essen und Trinken, Geschichte und Brauchtum Wie ich versuchte, in 3 Tagen zum Allgäuer zu werden. weiter »

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Flores, Indonesien: Hinter Bajawa ist erst Ende

Komfortable Weiterfahrten lässt man am besten durch die Unterkunft buchen, in der man gerade ist. Diese Regel gilt jedenfalls für Flores. Damit bekommt der Reisende eine Abholung, weiter »

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Tunesien: Tore, Türen und Portale. Hauptsache bunt

Macht bunt die Tür, die Tor macht weit Heute wird Dir auf ReiseFreaks ReiseBlog Tür und Tor geöffnet. Na, das fängt ja schon gut an: Das erste in Monastir ist weiter »

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Indien in vollen Zügen genießen: 18 Stunden im Nachtzug

Im Nachtzug durch Indien Ein Gastbeitrag von Andreas (Reiseblog TravelBloke – Tipps für Weltenbummler). Wer eine Indienreise plant, wird wahrscheinlich irgendwann vor die Frage gestellt, die großen weiter »

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Tunesien, Sidi Bou Said: Ein Farbenrausch – in blau

Blauer geht es kaum: Wo Künstler Urlaub machten Die heimliche Konkurrenz von Santorini, was die Farbe „blau“ betrifft. Nur dass sich hier nicht Kreuzfahrtschiffpassagiere die Türklinke in die weiter »

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Tunesien: Tweets aus einem fabelhaften Urlaubsland

Twitter-Feed von einer Pressereise nach Tunesien Ich wollte sehen, was Tunesien als Urlaubsland in dieser doch nicht ganz ungefährlichen Zeit bieten kann. Auf meiner rund 1-wöchigen Pressereise kam ich weiter »

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Ägypten, Sinai. Sharm el Sheikh: Touren und Sehenswürdigkeiten

Schnuppertauchen, Schnorcheln, Katharinenkloster, Quad-Fahren Was Du im Süden des Sinai von Scharm el Scheich aus erleben kannst   Du möchtest nicht den ganzen Urlaub innerhalb des Hotelgeländes weiter »

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Südafrika, malariafrei! Jembisa Bush Home – Safari Lodge

Jembisa Bush Home. Malariafreie Safari in Südafrika Hoher Verwöhnfaktor in der Jembisa Safari Lodge Nördlich der Waterberge, immer noch in malariafreiem Gebiet, kommst Du an einen Platz, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Ägypten, Sharm el Sheikh: Paradies für Unterwasser-Fans

Hier wirst auch DU zum Schnorchler! Mach’s wie ich: Kauf Dir eine gute (!) Brille zum Schnorcheln und Flossen, die gut fest sitzen, in die Du aber weiter »

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Komm mit nach Kanada! Der Westen: Vancouver und die Rockies

Simona vom Blog Farbsinne nimmt Dich mit in den Westen Kanadas, nach Vancouver und in die Rocky Mountains. Einleitung Die Ferne ruft! Mächtige Berge, tiefe Wälder, blaue weiter »

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Malariafrei. Spannende Safari in Südafrika: Madikwe Game Reserve, Jaci’s Lodge

Wir nähern uns dem Madikwe Game Reserve (Madikwe Wildreservat) von Süden her. Also von Johannesburg, Pretoria, Sun City, Pilanesberg. Unser Ziel ist es, weitere Gebiete zu finden, weiter »

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Ägypten, Sharm el Sheikh: Wenn Du schnorcheln willst, such nicht weiter

Schnorchler: Du hast Dein Ziel erreicht Du suchst ein neues Schnorchelrevier? Wo Du schnell mal hinfliegen kannst? (plusminus 4,5 Stunden mit der Germania ab München) Wo Du weiter »

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter berichtete LIVE vom Kreuzfahrtschiff Silver Muse

Günter Exel war wieder LIVE. #SilverseaLive – Premiere für das Silversea-Flaggschiff Silver Muse Luxuriöse Tage auf hoher See. Mediterraner Frühling in Mailand, Genua, Marseille, Tarragona und Barcelona. Exklusive weiter »

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Ägypten. Schnorcheln am Korallenriff: Coraya Bay, Rotes Meer.

Glaube nicht, Du kannst ein schönes Erlebnis wiederholen Ein alter Spruch. Der oftmals stimmt. Doch in diesem Beitrag kann ich Dir bestätigen, dass ich auch beim 2. weiter »

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Lanzarote und die Yellow Submarine: Im U-Boot auf den Kanaren

Wie ich der Sache in einem U-Boot auf den Grund ging Rochen, Seeigel, Schiffswracks: 32 Meter unter dem Meeresspiegel Vor dem Sporthafen Puerto Calero taucht aus den weiter »

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

Guatemala: Was Du für eine Reise dorthin unbedingt wissen solltest

„Guatemala ist nach Kuba, Mexiko und Belize bereits das vierte Land auf unserer Reise und wieder einmal ein Kontrastprogramm zu den vorherigen“. Das schreiben Marie und Chris vom weiter »

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Live aus Ägypten: Wo Sinai und Rotes Meer sich treffen

Twitter und Instagram von den Hotels der Savoy-Gruppe in Sharm-el-Sheikh Der ReiseFreak ist unterwegs, um das Urlauberparadies am Roten Meer zu erkunden. Schnorchel und Flossen sind dabei. Mal weiter »

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Mietwagen Südafrika: Der üble Trick mit Kaution und Benzin

Refuelling charge (1) – ein magisches Wort Schicker Nebenverdienst für den Auto-Vermieter – als Kunde siehst Du alt aus Du bist also aus Deinem Südafrika-Urlaub zurückgekehrt. Nach dem Auspacken weiter »

 

Ergebnis für das Stichwort: Foto

Tourismus: Fotografierverbot in der Schweiz. Was für ein Käse!

Warten auf den Tourismusboom mit Negativschlagzeilen

Bergün, Kanton Graubünden, Schweiz: In dem malerischen Dorf darf nur noch gegen Gebühr fotografiert werden. Spaß auf schweizer Art? Mitnichten!

Foto des Tages: Südafrika. Schau mir ins Auge, Kleiner!

Foto des Tages: Frühstück in Südafrika

Frühstück im Weingut Eikendal Südafrika

Frühstück im Weingut Eikendal, Südafrika

Mehr Südafrika:

SAFARI mal anders herum: Büffel versus Löwe

Mehr Safari hier:

Achtung! Selfie-Fotos gefährden Deine Gesundheit

Über die zweifelhafte Kunst, das ultimative Selfie zu inszenieren

Schwerwiegende Verletzungen durch riskante Selfie-Manöver nehmen kontinuierlich zu

London (ots/PRNewswire)

Der weltweit zu beobachtende Trend, für ein einzigartiges Erinnerungsfoto Risiken schlichtweg zu ignorieren oder sich gar in Lebensgefahr zu begeben, fordert seinen Tribut.

Die Medien berichten regelmäßig über tragische und auch tödlich ausgehende Selfie-Unfälle.

Eine der Ursachen für die Zunahme dieser ist der Druck in den sozialen Medien, möglichst viel Anerkennung für ein gepostetes Selbstporträt einzuheimsen; bleibt das gewünschte Feedback aus, verleitet dies einige Menschen dazu, sich im nächsten Anlauf einer noch abenteuerlichen Situation auszusetzen.

Bitte keine Fotos! Hör bitte auf, ständig Dein Essen im Restaurant zu fotografieren

Aktuelle Bookatable-Umfrage:

Die meisten Gäste finden das Fotografieren bei Tisch lästig

… ein Gesetz dagegen jedoch übertrieben

Hamburg (ots) –

„Bitte hier im Restaurant das Essen nicht instagrammen!“.

Das schrieb ein Berliner Wirt auf ein Schild in seinem Lokal.

Bookatable.de, das Online-Reservierungsportal, fragte nun bei über 400 Gästen nach, was sie von einer regen Smartphone-Nutzung bei Tisch halten.

Das Ergebnis zeigt,

Foto des Tages: In Ulm, um Ulm, und um Ulm herum

frühling, schmetterlinge, ulm, orchideen, bodensee, tulpen, orchidee, friedrichshafen, konstanz, mainau

Ulm, Wasserspiel neben dem Ulmer Münster im Morgenlicht

Reisen und schießen: Nur das Foto zählt. Knipst Du nur, oder genießt Du schon?

Die Menschen in Artur Urbanskis Fotoserie Live View  interessiert die Schönheit des Moments nicht – sie knipsen nur:

Foto des Tages: Schnorcheln in Ägypten

 

Mehr Schnorcheln in Ägypten hier und hier:

 Unterwasser-Bilder vom Schnorcheln am Korallenriff:

100 x die bunte Welt im Roten Meer: Fotogalerie Coraya-Bucht, Ägypten

Foto des Tages: Bretagne – The Ring of Penmarc’h

Bretagne - The Ring of Penmarc'h Bei Flut ist dieser Ring im Hafen von St-Pierre unter Wasser. Autorin des Fotos ist E.B.

Bei Flut ist dieser Ring im Hafen von St-Pierre unter Wasser

Foto des Tages: Fototermin in einem Dorf in Ägypten, und was danach geschah

In einem Dorf in Ägypten 1983

1983: Wir mieteten uns in Al-Minya (Mittel-Ägypten) Fahrräder und erkundeten in der Nähe ein Dorf. Doch die fotografische Ausbeute war mager, denn schon bald mussten wir flüchten.

Es kam zu einer wilden Verfolgungsjagd durch Einheimische auf Fahrrädern, obwohl wir keine (absichtlichen) Nah-Aufnahmen von Einzel-Personen gemacht hatten. Der Knabe auf dem Bild hatte sich einfach aufs Bild geschmuggelt, war wohl aber nicht Grund für die Verfolgung.

[Foto der Woche] Gewitter über dem Tennisplatz

Für daheim Gebliebene:

Gewitter über dem Tennisplatz

Gewitter über dem Tennisplatz  -  a thunderstorm and a tennis court

 

Ayutthaya Thailand: Ein Tagestrip ab Bangkok mit vielen Postkartenmotiven

Gastbeitrag von Littlebluebag. Im gleichnamigen Blog zeigen die Fotografinnen und Reiseblogger Katrin and Sandra Fotos, Videos und Tips und Tricks rund ums Fotografieren und Filmen.

Die ehemalige Hauptstadt Ayutthaya Thailand des damaligem siamesischen Königreiches ist für uns eines der Reiseziele in Thailand die man sich nicht entgehen lassen sollte. Einst war Ayutthaya und seine Tempelstadt Wat Phra Si Sanphet eine Weltstadt mit Königspalästen, Tempelanlagen und Stadttoren, bis die Stadt Ende des 18. Jahrhunderts von Burma geplündert und fast vollständig zerstört wurde und König Rama I. kurze Zeit später die neue Hauptstadt Bangkok gründete. Trotz der Zerstörung ist Ayutthaya für uns ein empfehlenswertes Ausflugsziel ab Bangkok.