Roaming im EU-Ausland: Was sich für Dich ändert 

Ab Mitte nächster Woche entfallen die Roaming-Gebühren für Mobilfunknutzer im EU-Ausland. Was genau ändert sich für Dich?

 

Quelle: Roaming im Ausland: Was sich für Verbraucher ändert – aus:  WAZ.de

 

 

 

Titelbild: Symbolbild Smartphone. Photo by JESHOOTS (Pixabay)

The following two tabs change content below.

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/yJROMU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseNews
Flüge und Reisen: Bezahlen per Kreditkarte wird kostenlos – ab 2018

Internet-Buchung von Flügen und Reisen: Ohne Gebühr, ab 2018 Ab Anfang 2018 dürfen Händler keine Gebühren für die gängigsten Kartenzahlungen...

Die USA und ihr unseliges Laptop-Verbot: Was denn nun?

Momentan Laptops im Flughandgepäck wieder erlaubt, oder? Das zuständige US-Ministerium betont aber, dass ein mögliches Verbot noch nicht vom Tisch...

Schließen