Afrika

it’s a hoomygumb
Kay, Jay F

Jay F Kay ist Musiker, Blogger, Feinschmecker, Whisky Connaisseur, sowie Kommunikationsberater mit starkem Hang zum Social Web. Als Analogue Native in einer digitalen Welt bloggt er über Lifestyle-Themen, wie z.B. Reisen, Freizeitaktivitäten, Events, Essen & Trinken, Netz & Technik, die verschiedensten Gadgets, sowie alle möglichen Erlebnisse von unterwegs.

https://hoomygumb.com
, , , , , , , , , , , , ,
Jo Igele
Weisner, Sonja

www.jo-igele.de ist der Reise und Erlebnisblog für Best Ager, Familien und Mehrgenerationen Reisen von Sonja und ihren fleißigen Helferlein!

Seit Jahren sind wir weltweit unterwegs, kennen und lieben die gesamte Palette des Reisens von pauschal bis individual und von nah bis fern. Auf unserem Reise Blog nehmen wir den Leser mit auf unsere kleinen Fluchten und bringen ihn zum Träumen. Wir wollen ein wenig von unserer Neugier, unserem Fernweh, unserer Reiselust und unserer Lebensfreude weitergeben und zeigen wie schön Reisen sein kann. Daneben gibt es aber auch handfeste Reisetipps, Infos und Empfehlungen rund um das Thema Reisen.

07541-587913
, , ,
ReiseFreaks ReiseBlog
Brugger, Wolfgang

ReiseFreaks ReiseBlog

Seit ich einen Stift halten kann, schreibe ich Reiseerlebnisse auf.

Doch erst nach dem Umweg über eine kaufmännische Ausbildung, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und Arbeit in der IT-Abteilung verschiedener Unternehmen schreibe ich Reisebücher. Dazu habe ich 1986 (30-jähriges Jubiläum, wenn mich nicht alles täuscht) einen eigenen Reisebuchverlag gegründet (WBV Wolfgang Brugger Verlag Reisebücher).

Ich habe gerade sehr viel freie Zeit, um über ziemlich alle Destinationen zu berichten. Wenn Ausland, dann sollte der Flughafen sich im süddeutschen Raum befinden. Die Anreise- und die Recherchezeit vor Ort sollte sich in einem vernünftigen Verhältnis bewegen.

Reiseberichte auf ReiseFreaks ReiseBlog sind erfrischend authentisch, ehrlich und leserorientiert.

Meine Zielgruppe, bedingt durch meine Körperbehinderung (Gehen erschwert*): Generation 50+ und Menschen mit Handicap (ein anderer schöner Ausdruck: „Menschen, die mobilitätseingeschränkt sind“).

Wanderreisen, Klettern, Ski-Fahren, Radfahren (es sei denn Dreirad), Abseiling, Canyoning fallen leider aus. Dafür sind Kultur- und Genussreisen, Wellness etc. mein Schwerpunkt.

Die Erkenntnisse aus den jeweiligen Pressereisen werden in ReiseFreaks ReiseBlog http://ReiseFreak.de verwertet, und/oder in Form eines Ebooks http://Ebooks.BruggerVerlag.de )

Verlinkung mit einer der größten und ältesten Sammlungen für deutschsprachige Reiseberichte: http://1001-ReiseBerichte.de

Kontakthttp://reisefreak.de/zusammenarbeit

 


 

*) Beim Recherchieren sollte normalweise alles gut gehen. Daher wünsche ich allen, die unterwegs sind,  eine gesunde Heimkehr. Wohl wissend, dass diese mir nicht gegönnt war.

Am letzten Tag einer Recherchereise im südlichen Afrika verlor ich einen meiner Wirbel – und somit die Befähigung zum Kraxeln, Trecking, Radfahren etc.

But they don’t call me „Diehard“ for nothing  😉

09071/71231
a cat in a pan
Schindelegger, Sarah

a cat in a pan ist ein kulinarischer Reiseblog. Hier finden Sie die großen und kleinen kulinarischen Abenteuer von Herrn Lagerfell, einem misanthropischen Kater.

, , , , ,
Anders reisen – Individuell durch die Welt
Liebenberger, Gerhard

Reiseblog zum Thema individuelles Reisen und besondere Reiseerlebnisse.

Anders reisen
, , , , , ,
Aussteigen Bitte
Laimer, Corinna

Das Ziel des Blogs ist es, dem Leser bewusst zu machen, wie wichtig Auszeiten sind und ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie sich diese nehmen können. Diese können länger oder auch kürzer ausfallen.

Der Blog konzentriert sich überwiegend auf Reiseauszeiten, doch auch Alltagsauszeiten, z.B. aus dem Bereich Wellness, werden regelmäßig behandelt, bzw. die Kombination dessen.
________

The loose translation of „Aussteigen Bitte“ is „I wanna check out“. For me it’s about getting a break or a timeout. I want to show the reader every type of breaks, from the small to the big one.

The goal of the blog is to show to the reader how important it is to take a break in this very hectically time. I am writing about travelling, but also about the daily timeouts – Wellness for example or, of course, the combination of both.

, ,
Auszeitnomaden
Neu, Stephan
, , ,

Zeit aus – Reise an ! Nimm dir eine Auszeit, bevor es zu spät ist. Wir berichten auf unserem Reiseblog www.auszeitnomaden.de ausführlich über unsere Reisen.Obwohl wir über 40 sind, reisen wir mit dem Rucksack durch die Lande.Ob nun Wochenendtrip, Städtereisen oder Langzeiturlaub, über alles wird mit vielen Bildern berichtet.Auf unseren langen Reisen gibt es Bilder und Beschreibungen von unseren Unterkünften, den Stränden und Restaurants, mit Lage und Preisen.Es sind viele lustige und informative Texte, die auch mal zum Schmunzeln anregen, da wir schreiben, wie uns der Schnabel gewachsen ist.

Außerdem sind wir auch hier zu finden :

E-Mai: info @ auszeitnomaden.de
Blog: http://www.auszeitnomaden.de
Facebook: https://www.facebok.com/reisegeil.de
Twitter: https://twitter.com/Auszeitnomaden
Instagram: http://www.instagram.com/auszeitnomaden
Google+: https://www.google.com/+ReisegeilDe-Reiseblog
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC80mgibEmhWV12erlvLbBwg
Tumblr: http://auszeitnomaden.tumblr.com/

01727518237
, , , , , , ,
Bambooblog Hamburg
Hecker, Ulrike
, ,

Asien, China und die Welt. Reisetipps, Reiseberichte, Nützliches und Unterhaltsamesrund ums Reisen, besonders ums Reisen in China

0176-34151044
, , , ,
Bike & Travel Journal
Scherreiks, Wolfgang

Nach fahrradjournal ist das Bike & Travel Journal das neue Blog, an dem ich derzeit arbeite. Schon lange hatte ich Lust vom und über das Reisen zu erzählen. Ob das Ziel in New York, Shanghai oder nur wenige Schritte vor der Haustür liegt. Ich finde, jede Reise ist es wert, eine Reise genannt zu werden. Schließlich kann man auch mit einem guten Buch auf dem Sofa verreisen. Denn wie von einer anderen schönsten Sache gut bekannt, spielt sich auch die Reise größtenteils im Kopf ab…

, , ,
Coconut Sports
Reichel, Franziska

Coconut Sports – Reis‘ dich fit!

Der Blog für Sportskanonen und Weltenbummler, die ihren Urlaub nicht nur faul am Strand verbringen wollen.

Reisen und Sport sind meine beiden großen Leidenschaften. Weil ich weiß, dass es nicht nur mir so geht, habe ich Coconut Sports ins Leben gerufen. Hier berichte ich regelmäßig von meinen Reisen und sportlichen Aktivitäten.

Im Urlaub Sport zu treiben ist für mich der Inbegriff an Entspannung. Stundenlange Wanderungen, Surfen oder Mountainbiken vor traumhafter Kulisse gepaart mit der richtigen Portion Faulenzen helfen mir dabei, nicht nur körperlich sondern auch geistig völlig zur Ruhe zu kommen.

Social Media:

Twitter: https://twitter.com/cocosportsblog
Instagram: https://instagram.com/coconut_sports
Facebook: https://www.facebook.com/coconutsports
Google+: https://plus.google.com/+CoconutsportsDePlus
Youtube: https://www.youtube.com/user/coconutsports

Zielgruppe:

• Alter: 25-34 (33,5 %), 18-24 (27,5 %), 35-44 (15,5 %)
• Herkunft: Deutschland (86 %)
• Geschlecht: 54 % männlich, 46 % weiblich
• Interessenkategorien: Reisen, Reiseziele, Sport, Einzelsportarten, Wassersport, Outdoorsport, Laufsport, Radfahren (Quelle: Google Analytics)

Kooperationsmöglichkeiten:


• Presse- und Bloggerreisen

• Gesponserte Artikel

• Produkttests

• Hoteltests

• Sportanbieter-Tests

• Gastartikel

• Gewinnspiele

• Werbung/Banner

, , , , , , , ,