Reiseblogger in Brasilien, Malediven, Japan, Nepal und Nordzypern: 5 beliebte Gastbeiträge

Reiseblogger sind mitten im Reisegeschehen

Brasilien, Malediven, Japan, Nepal, Nordzypern

Alleine in der Facebook-Gruppe „Marktplatz Pressereisen“ findest Du fast schon 3.000 ReiseBlogger, die (auch) ihre Dienste als Recherchierer für Pressereisen anbieten. Sicher gibt es noch wesentlich mehr deutschsprachige Reiseblogger.

Einige haben das Medium „ReiseFreaks ReiseBlog“ genutzt, um via Gastbeitrag zusätzliche Leser für ihren ReiseBlog zu finden. Wie das geht, erfährst Du am Ende des Beitrags. Auf jeden Fall mühelos – und kostenlos.

Lies also in diesem 2. Teil fünf Gastbeiträge zu den Themen Brasilien, Malediven, Japan, Nepal und Nordzypern

 

Girne, Nordzypern – Müßiggang, Burgen und bittere Zitronen

 

Nepal, Kathmandu: Triff Buddha in Boudha

 

Toilettenkultur in Japan: Lass Deinen Po verwöhnen

 

Malediven: Ein Tag im Hafenviertel von Male

 

Brasilien: Tipps + Infos zu Salvador da Bahia

 

 


Einladung

Wenn Du Reiseblogger bist, und Deinen Artikel ohne Mühe auf ReiseFreaks ReiseBlog zweitverwerten willst, so dass auch Tante Guhgl Dir nicht böse ist, dann nimm einfach mal mit dem Admin von ReiseFreak.de Kontakt auf und schlag einen oder mehrere Reiseberichte vor.

Sekundärinformation zum Thema Gastbeitrag

Wie wir das machen, wenn Du Deinen Reisebericht zweitverwerten willst?

Wichtig ist zunächst mal, dass Du gewährleisten kannst, Deine Fotos für längere Zeit unter derselben URL bereit zu halten. Denn von Deinem Gastbeitrag auf ReiseFreaks ReiseBlog aus werden die Bilder von Deinem Server aufgerufen. Genau so wie in Deinem Original-Beitrag. Du hast also immer die „physische Gewalt“ über Deine Bilder. Aber auch die Pflicht, die Bilder vorzuhalten, wenn sie von Deinem Gastbeitrag auf ReiseFreak.de angefordert werden.

Wie sähe denn Dein Gastbeitrag aus, wenn der Leser nur leere Vierecke statt Deiner mit viel Mühe fotografierten ReiseBilder sähe!

Wie wir bei ReiseFreak.de das mit den Gastbeiträgen weiter machen, damit es Dir so gut wie keine Mühe macht, erfährst Du nach Kontaktaufnahme.

Damit ich es nicht vergesse:

Zusätzlich zur erweiterten Leserschaft setze ich auch einen Link von 1001-ReiseBerichte auf Deinen GastBeitrag. Mit mehr als 3.300 Reiseberichten in deutscher Sprache sollte sich für Deine Leser so manch trüber Tag gestalten lassen  😉

Und: In regelmäßigen Abständen werden alle Reiseberichte von ReiseFreaks ReiseBlog auf Twitter und in der Facebook-Seite 1001 ReiseBerichte aus aller Welt (immer wieder) gepostet. Damit nichts vergessen wird!

Titelbild by Unsplash (Pixabay)

The following two tabs change content below.

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/dbxM6m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseBerichte
Mein Ägypten-Urlaub: Gastunfreundlichkeit, Zahlungserzwingung, Psychospielchen

Beinahe aus dem Transferbus geworfen Unverständliche und unangekündigte Provision für Visum-Beschaffung Ein sehr unerfreuliches Erlebnis stand gleich am Anfang unseres Besuchs...

Nebelgrau? Abhilfe schafft Bad Wörishofen und seine Südsee-Wellness

Auf der Wellness-Welle schwimmen eine ganze Reihe von Anbietern. Vom Wellness-Müsli zum Wellness-Urlaub*. Echte "Wellness", also die, die wirklich gut tut,...

Schließen