Nürnberger Altstadtfest: Auf geht’s zur kulinarischen Frankenreise

Nürnberg (ots) – Am 15. September beginnt mit dem traditionellen Bieranstich aller vertretenen Brauereien das 46. Nürnberger Altstadtfest. 50 Häuschen mit 20 Wirten auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz laden bis zum 26. September zur kulinarischen Frankenreise.

 

Nürnberger Altstadtfest bittet zur kulinarischen Frankenreise

Einmalig sind die 50 Fachwerkhäuschen, die mitten in der Altstadt den 20 Wirten als Gastraum dienen, und davor lädt immer ein Biergarten zum Genuss der fränkischen Spezialitäten ein. Nicht zu vergessen die Biere aus der ganzen Region, die an Artenvielfalt kaum zu überbieten ist – nicht umsonst verfügt Franken über die größte Brauereidichte Europas. Quelle: „obs/Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg/Uwe Niklas“

 

Natürlich dürfen die Klassiker wie Bratwürste, Krustenschäufele, Vesper- oder Käseplatten für Menschen in Feierlaune keinesfalls fehlen, aber daneben erweist sich das Nürnberger Altstadtfest als fränkische Schmankerl-Oase – die geniale Verbindung von Heimat und Kulinarik mitten im Zentrum.

Die Schweins- oder Kalbshaxn beim Liebermann sind ebenso legendär wie seine Enten, Hähnchen und Backschinken. Dölles Altes Brathaus holt beste Käsekrainer, Lammkoteletts und Roastbeef vom Buchenholzschwenkgrill. Dinkels Krustenbraten im Vesperhäusla erfreut sich ebenso großer Beliebtheit wie die Backhendl vom Gigerlas Lössel – eine Reminiszenz an Wien.

Gebackene Karpfen vom Feinsten bereitet das Kommunbrauhaus von Wolfgang Friedlsperger zu: ausschließlich in den Monaten mit einem „r“ finden sich die Teichbewohner auf fast jeder fränkischen Speisekarte. Auch das Pyraser Häusla bietet alles rund um die bekannteste europäische Fischart: Karpfen blau, gebacken oder als Filet. Und als Alternativprogramm für Fleischliebhaber einen Tafelspitz.

Im Spalter Hopfenhaus locken Krautwickerl, Sauerbraten, Rindsroulade oder Salzknöchle, und was es im Dampfnudelbäck gibt, sagt schon der Name. Rehbraten und -ragout stehen im Mittelpunkt des Kuhstall-Angebots, das Pegnitzstüberl ist spezialisiert auf Böhmische Knödel, Variationen rund um die Lende warten in der Hüttn auf Hungrige.

Gutmann bereitet Ochsenbrust und Rahmpfifferlinge zu, Ludwigs Hütte Ofenkartoffeln, und im Kettensteg locken Spießbraten oder Bratwurstgulasch. Nicht zu vergessen Elke Böhms Brückkanal: vom hausgeräucherten Schinken über Gänsebrust oder Hirschkeulenbraten reicht das Angebot bis zur Sauren Lunge mit Knödel. Ob dann noch Platz für das Kalbsrückensteak der Alten Küche ist?

Das ausführliche Programm ist unter www.altstadtfest-nbg.de zu finden.

 

Nürnberg liegt an der Burgenstraße. Mehr Beiträge über die Burgenstraße findest Du hier:

 

Citytrip Nürnberg. Zum guten Schluss der Burgenstraße

 

 

Faszinierende Burgenstraße: Von Ansbach zur Burg Abenberg

 

Von der High Noon Weinprobe ins romantische Rothenburg ob der Tauber

 

Mach Urlaub in der Heimat: Die Burgenstraße von Bad Wimpfen bis zum Schloss Neuenstein

 

3 Vettern, 2 Burgen und 1 Fluss: Zu Gast bei den Herren von Gemmingen an der Burgenstraße

 

The following two tabs change content below.

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: http://goo.gl/VjB2PL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseNews
Überraschung aus dem Reich der Riesen: Jetzt 4 Arten Giraffen!

Bisher waren Zoologen davon überzeugt, dass es nur eine einzige Art von Giraffen gibt. Doch jetzt hat sich herausgestellt: Es...

Mietwagen kurios: Highlights aus dem Autoverleih. Statussymbol, Hotelzimmer oder Ersatzteillager

Köln (ots) - Ein Mietwagen beflügelt offenbar die Fantasie so mancher Fahrer und lässt Hemmschwellen sinken. Was Autovermietern von kreativen...

Schließen