Norwegen: Trollpenis steht wieder. Da fällt einem schon ein Stein vom Herzen

Was für eine schlaue Marketingidee!

2 Wochen nach der Attacke auf den Fels steht der Trollpikken wieder.

Quelle: Trollpenis: Zerstörter Fels in Norwegen repariert – aus: SPIEGEL ONLINE

 

Hast Du vor dieser gar erschröcklichen Meldung, dass der Trollpenis abgeschlagen worden sei, etwas vom “Trollpikken” gehört gehabt? Ich muss zugeben, dass nein. Aber jetzt weiß die ganze Welt, dass man nur nach Egersund in den Südwesten Norwegens reisen muss, um die ganze Pracht (?) dieses Felsen, wiederhergestellt in altem Glanze, ansehen und fotografieren zu können.

 

Titelbild: Photo by loloieg

The following two tabs change content below.
Wolfgang Brugger

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/kRM7vo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseNews
Urlaub unter Tränen: So dreist werden Touristen in Europa gelinkt

Rabiate Pannen-Tricks, fiese Mitleids-Märchen und nächtliche Wohnmobil-Einbrüche

Urteil: Mehr Rechte für Fluggäste

Air Berlin muss wohl demnächst Bearbeitungsgebühren für zurückerstattete Tickets abschaffen, wenn es nach dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) geht

Schließen