Flugverspätung: Wie Du um die Entschädigung kämpfen musst

„Technische Probleme“ und die Folgen

2016 fielen 20.360 Flüge von und nach Deutschland aus, 5094 Flieger hatten über drei Stunden Verspätung. Eigentlich stünde Fluggästen dann eine Entschädigung zu.

Quelle: Flugverspätungen: Airlines drücken sich vor Entschädigungen – aus: WELT

 

Übrigens: Schon was von Flightright gehört?   Flightright – Die Nr.1 für Fluggast-Rechte – so jedenfalls deren Werbeaussage.

 

Und was macht Flightright, und vor allem, wie?

  Flightright bietet Fluggästen, die von Flugverspätungen oder -ausfällen betroffen sind, die Möglichkeit eine Entschädigung von bis zu 600€ von der betroffenen Airline zu erhalten.

In einer ersten kostenlosen Prüfung der Flugdetails entscheidet Flightright, ob ein Anspruch auf Entschädigung besteht.

Im Anschluss kann der Fluggast dann Flightright damit beauftragen, sein Recht juristisch bei den Airlines durchzusetzen und erhält im Erfolgsfall eine Entschädigung abzüglich der Erfolgsprovision für Flightright.

Erfolgsquote von 98% vor Gericht

  Flightright hat (Stand Ende 2016) bereits über 90.000.000 € für seine Kunden durchgesetzt und bietet eine Erfolgsquote von 98% vor Gericht.  

Wenn Du keinen Nerv hast, Dein Dir zustehenden Recht selbst durchzusetzen, warum probierst Du es nicht einfach mal bei Flightright*?

Wenn Dir Flighright gefällt, vergleich doch auch mal, was Dir die Konkurrenz bieten kann:

Flugrecht – Entschädigung bei Flugverspätung*  

     


  (*) Das Produkt oder die Dienstleistung, mit einem Sternchen bezeichnet, hat werblichen Charakter, kann also als „Anzeige“ oder „Werbung“ bezeichnet werden. Mehr zum Thema Angebote auf ReiseFreaks ReiseBlog    

 

Vergleiche selbst mit unserem eingebauten Flugvergleich bei ReiseFreaks ReiseBlog*

The following two tabs change content below.

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/SwsR9O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in Reiserecht
ReiseRecht: Fluggesellschaft muss Konditionen eindeutig angeben 

Schwammige Formulierungen können zu Problemen führen. Jetzt müssen Airlines bei bestimmten Punkten für Eindeutigkeit sorgen

Pauschalreise. Unfall mit dem Transferbus: Reisepreis komplett erstattet

BGH-Urteil: Veranstalter hat nach Unfall den Reisepreis zu erstatten Reisende sind während einer Pauschalreise bei einem Busunfall in der Türkei...

Schließen