Flug in die USA: Ab jetzt sind Schuhe, Drucker und Unterwäsche verboten

NEU: Jetzt Verbot von Druckern, Schuhen und Unterwäsche

Laptop-Verbot auf Flügen in die USA ist (vorläufig) vom Tisch. Da 2001 eine Bombe in Schuhen versteckt war, 2010 in einem Drucker und  Selbstmord-Attentäter 2009 sowie 2012 Sprengstoff in der Unterwäsche hatten, wird neben dem Verbot von Sprengstoff im Flugzeug auch noch erwogen, das Mitführen von Druckern, Schuhen und Unterwäsche zu verbieten

Quelle: Neue Regeln: Was bei einem Flug in die USA jetzt zu beachten ist

 

außerdem:
USA: Laptops und Tablets bleiben auf Flügen erlaubt

 

(Wer’s noch nicht selbst gemerkt hat: Das ist Satire)

The following two tabs change content below.
Wolfgang Brugger

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/ZMSc7v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseNews
Wunsch-Sitzplatz? Neuer Dienst macht den automatischen Check-In für Dich

Für Flüge von mehr als 100 Fluglinien kannst Du Dich künftig automatisch einchecken lassen. Einschließlich Sitzplatzwunsch.

Urlaub mit dem Handy: 10 Dinge, die Du beachten solltest

10 Alltags-Tipps und Tricks für den Urlaub mit dem Handy

Schließen