Andere Länder, andere Sitten: Küss niemals einen Buddha

Beispiel Thailand zur Zeit der Königstrauer: Es gilt als strenge Pflicht, Schwarz und Weiß zu tragen. Bars sind geschlossen, Partys verboten – und wer nicht mitmacht, wird schon mal von einem wütenden Mob verdroschen.

Quelle: Reisen – Küss niemals einen Buddha

 

Titelbild: Francis und Bina vor einem Buddha in Colombo, Sri Lanka. Copyright http://my-road.de/
Lies ihren Beitrag hier bei ReiseFreak.de

The following two tabs change content below.

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz schwerem Unfall und Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/CWvBr9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseNews
Mein Ägypten-Urlaub: Gastunfreundlichkeit, Zahlungserzwingung, Psychospielchen

Beinahe aus dem Transferbus geworfen Unverständliche und unangekündigte Provision für Visum-Beschaffung Ein sehr unerfreuliches Erlebnis stand gleich am Anfang unseres Besuchs...

Eurowings: Nee, noch ein Streik? Lange keinen mehr gehabt

Schlechte Nachrichten für Eurowings-Kunden: Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ab Montag Streiks bei der Lufthansa-Billigtochter angekündigt. "Der Arbeitskampf kann dauern".

Schließen