Wie auf Lanzarote mal Schietwetter war und ich einfach abtauchte

Uboot: Submarine Safaris Lanzarote

Meine Fahrt mit der Yellow Submarine

Rochen, Seeigel, Schiffswracks: 32 Meter unter dem Meeresspiegel

Vor dem Sporthafen Puerto Calero taucht aus den grauen Fluten des Atlantiks ein gelbes Ungetüm auf:

Warum muss ich jetzt an einen der bekanntesten Beatles-Songs denken, dessen Refrain „We all live in a yellow submarine“ uns wohl allen geläufig ist?  😉

 

Lanzarote und die Yellow Submarine: Wie ich der Sache in einem U-Boot auf den Grund ging

 

 

Sprung in den Film direkt zur Yellow Submarine

 

Titelbild: Uboot von Submarine Safaris Lanzarote

The following two tabs change content below.
Wolfgang Brugger

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: https://goo.gl/MWbZBQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in ReiseBerichte
Dinosaurier, Copyright Sabine Olschner
Reisen mit 40plus? Aber logo!

Hier schreibt Sabine, Chefin des ReiseBlogs "Ferngeweht". Letztens habe ich in einem Blog eines noch sehr jungen Reisenden mal wieder...

Marrakesch - Titelbild - Bild copyright Lynn Benda
24 Stunden in Marrakesch: Farben, Klänge und Gerüche aus 1001 Nacht

Nacht Es ist noch dunkel. Verschlafen öffne ich die Augen und lausche. Ich lausche dem Ruf des Muezzin bzw. der...

Schließen