Neujahr 2015 in Venedig: Eine Explosion der Sinne!

Venedig venezia-fuochi-capodanno-766x297

Venezia; was für ein toller Tipp für einen super tollen Start ins 2015! Die romantische und geheimnisvolle Stadt auf dem Wasser lässt immer und immer wieder den Atem stocken, und die Augen weit aufsperren! Umso mehr, wenn du um Mitternacht auf dem Markusplatz stehst, mit  Rührung dem Schweif des mega Feuerwerks zum Himmel folgst und mit einem innigen Busserl zum neuen Jahr anstößt.

Es gibt eine reiche Auswahl an Unterkünften in und rund um Venedig, die auch in bescheidenere Budgets passen.

 

Natürlich ist der gute alte Markusplatz die Hauptbühne der traditionellen Silvesternacht aber du kannst auch im schmucken Lido di Venezia zum 2015 anstoßen oder auf der raffinierten Insel Murano, in einer etwas intimeren aber ebenso heiteren Ambience.

Auf jeden Fall solltest du dich warm einpacken und deine Füße in warmes Schuhwerk einpacken, denn in der Stadt auf dem Wasser wird fast ausschließlich gelatscht; außer du lässt dich durch die engen Kanäle gondeln oder auf den Linienbooten (Vaporetto) durch den Canal Grande bis nach Lido oder Murano tuckern… aber bissig kalt – und feucht – wird es bestimmt!

 

bacaro

Um dich von der einmaligen und mystischen Atmosphäre umschlingen zu lassen, solltest du dich nicht in einem der vielen touristischen Restaurants mit einem zeitraubenden und teuren Silvester-Menü abmühen. Nimm die „altmodische“ Stadtkarte zur Hand (bitte keine High-Tech Handynavigation in Venedig!) und tauche ein ins enge Gassen-Labyrinth Richtung Markusplatz. Lege hin und wieder einen Rast ein in den traditionellen Wirtshäusern (bacaro) oder Straßenkneipen, wo du die venezianische Küche, sprich Hausmannskost, sowie viele kleine Snacks (cicheti) und ein gutes Glas Wein (ombra) degustieren kannst! Schaue dabei immer auf die Uhr, denn in der Stille der Lagune scheint die Zeit still zu stehen……Wie schade wäre es doch, das funkelnde Feuerwerk auf dem Markusplatz zu verpassen!

 

jesolo web

Ein Aufenthalt in Venedig ist auch die perfekte Gelegenheit, um Lido di Jesolo zu besuchen. Es handelt sich um eine der renommiertesten Badeortschaften der venezianischen Adria mit einem bombastischen, 15km langen Sandstrand wo sich jeden Sommer Familien mit ihren Kids, Jugendliche sowie weniger Junge treffen, um sich zu amüsieren und zu relaxen! Strandhotels wie etwa Hotel delle Rose mit Privatstrand, Pool und tollen Dienstleistungen verwöhnen dich nach Strich und Faden und zu tollen Preisen!

 

Also dann…..Arrivederci a Venezia! Und ein Prosit auf das 2015!

 

Bilder Copyright
MMOne Group S.r.l.


 

Ein gesponserter Gastbeitrag von
MMOne Group S.r.l.

 

The following two tabs change content below.
Wolfgang Brugger

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet.   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: http://goo.gl/QHca8N

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Mehr in Angebote
Tahiti 
By: tiarescott. Gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz
Silvester zu Hause? Niemals! Die 10 außergewöhnlichsten Reiseziele zum Jahreswechsel

Köln (ots) - Im ewigen Eis der Antarktis auf das neue Jahr anstoßen, an Rio de Janeiros Copacabana mit Hunderttausenden...

palme dattelpalme 215 Rethymnon Kreta CIMG3961
Hitliste: Die 10 liebsten Weihnachtsziele der Deutschen

Spanien führt die Hitliste der beliebtesten Reiseziele an Kurzentschlossene Urlauber müssen sich beeilen Hannover, 1. Dezember 2014. Weiße Weihnachten in...

Schließen