Live durch Napoleon-Land: Korsika live – Reportage

korsika-natur ©RhombergReisen

Korsika im Frühling

 

Die nächste #TravelLive Reisereportage führt vom 18. bis 25. Mai 2014 auf die blühende französische Mittelmeerinsel. Acht Tage lang wird Echtzeit-Reisereporter Günter Exel vom Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ aus die Faszination Korsikas entdecken.

Wandern, Radfahren, Bergdörfer besuchen, die mediterrane Natur genießen: Welche Erlebnisse sind in der Twitter-Reportage auf @TravelLiveCC zu erwarten? Das Programm von #KorsikaLive wird jeden Tag spontan aufs Neue entschieden: Alles tun können. Nichts tun müssen. Ohne fixen Reiseplan, aber mit einem Mietwagen vor dem Ferienbungalow und – alternativ – einem vielfältigen Erlebnisprogramm von Reisepartner Rhomberg Reisen ist auf jeden Fall für eine abwechslungsreiche Woche gesorgt!

 

Korsika Live Reportage

Korsika Live Reportage

 

 

 

#KorsikaLive - die Twitter Reisereportage in Echtzeit aus Korsika

Live Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4
Tag 5 Tag 6 Tag 7 Tag 8

 

The following two tabs change content below.
Wolfgang Brugger

Wolfgang Brugger

CEO, Founder
Wolfgang Brugger ist der Webmaster von ReiseFreaks ReiseBlog. Reist (trotz Gehbehinderung) gerne und schreibt ehrlich über seine Reisen und die Möglichkeiten/Hindernisse, die er vorfindet. Lädt auch gerne Gäste zu Beiträgen in diesem Blog ein. Magst Du auch? Einfach Kontakt aufnehmen! http://reisefreak.de/zusammenarbeit/ - - -   PS: Bleib am Ball! Abonnier den kostenlosen ReiseNewsletter "ReiseJournal: ReiseNews und ReiseBerichte" unter http://ReiseNewsletter.ReiseFreak.de oder gleich auf dieser Seite, rechts.
Kurz-URL für diesen Beitrag:

Kurzlink zum Anklicken: http://goo.gl/TIo7zF

Inline
Inline
Mehr in ReiseBerichte
Loguivy Paddler
Mit dem HymerMobil in die Bretagne

Reisebericht über eine 2-wöchige Wohnmobilreise ans "Ende der Welt" und zu einigen Loire-Schlössern ... wir springen gleich hinein in den...

delphinteneriffa Snap_2014.05.16_18h19m35s_002
Wale und Delfine vor Teneriffa: Walbeobachtung vor Los Gigantes

Von Puerto de la Cruz, wo wir untergebracht sind, sind es "nur" ca. 60 km bis nach Los Gigantes, einem...

Schließen